Drachen gewinnen gegen Leipzig

In zwei Monaten starten die Drachen durchIn zwei Monaten starten die Drachen durch
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer guten Mannschaftsleistung gewannen die Thüringer Black Dragons ihr Heimspiel gegen die favorisierten Blue Lions Leipzig mit 1:0. In einem spannenden Spiel neutralisierten sich beide Mannschaft in den ersten beiden Dritteln. Einzig die „Kenig-Brüder“ auf der Seite der Sachsen sorgten für Gefahr. Die Drachen spielten mit dem angeschlagenen Pavel Vait, der in der Abwehr Ruhe ausstrahlte. In einem hart geführten Derby waren die Chancen gleichermaßen verteilt.

Erst in der 52 Spielminute überquerte der Puck die Torlinie. Durch eine Zwei-Minuten-Strafe und einer 5+Spieldauer-Strafe dezimierten sich die Sachsen selbst und ließen den Drachen damit mit Platz. Zbynek Marak war es, der die Drachen zum verdienten Sieg brachte und den ersten Dreier für den EHC Thüringen holte.

Spielpraxis für Talente
Memminger Indians kooperieren weiterhin mit Augsburg

​Die Kooperation zwischen Memmingen und Augsburg geht in die nächste Runde und wird auch in der kommenden Saison fortgeführt. Zahlreiche Talente sollen so wertvolle ...

22-jähriger Kanadier bleibt
EV Füssen kann auf Topscorer Samuel Payeur bauen

​Wichtige Verpflichtung für den Angriff des EV Füssen: Der 22-jährige Kanadier Samuel Payeur wird wie auch schon in den letzten beiden Spielzeiten die Kontingentstel...

Deutsch-Amerikaner kommt vom SC Riessersee
Sean Morgan verstärkt die Rostock Piranhas

​Sean Morgan wechselt vom SC Riessersee zu den Rostock Piranhas und wird die Verteidigung des REC verstärken. ...

Sofiene Bräuner verlässt die Islanders
Stürmer Damian Schneider wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Nach dem ersten Neuzugang in der vergangenen Woche haben die EV Lindau Islanders erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und präsentieren ihre nächste Verpflichtu...

Maximilian Otte geht nach Selb
Daniel Tratz bleibt beim Höchstadter EC

Seit 2009 gehört Daniel Tratz zum Höchstadter EC, mittlerweile sogar in Doppelfunktion: Als Spieler und als Teammanager verbindet er Mannschaft und Vorstandschaft de...

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...