Dowhayko und Armstrong verstärken Fire

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wenn es am Freitag zum EHC Klostersee geht, steht für Deggendorf Fire also wieder einmal ein Spiel gegen einen direkten Konkurrenten um den begehrte Play-off-Platz auf dem Plan. Coach „Nore“ Weber warnt zur Vorsicht: „Wir müssen lernen, auch mit solchen Spielen umzugehen. Auch gegen Gegner, die hinter uns stehen, müssen wir voll konzentriert ins Spiel gehen.“ Wie in Klostersee gilt es auch am Sonntag, 17. Januar, um 18:30 Uhr im Heimspiel gegen den EC Peiting die Schlüsselspieler nicht in die Begegnung kommen zu lassen. Weber: „Gegen Peiting ist das aber noch schwieriger, da die Mannschaft durch die Bank gut besetzt ist und außerdem ein unheimlich starkes Powerplay spielt.“

Was die Besetzung der Deggendorfer Mannschaft angeht, kann Sportdirektor Michael Winnerl zwei Verstärkungen melden: Wenn die Formalitäten mit dem kanadischen Verband rechtzeitig geklärt werden können, könnten schon am Wochenende Rückkehrer Jamie Dowhayko und Stürmer Matt Armstrong für Fire auflaufen.

Dowhayko spielte schon in der Saison 2007/08 für Fire. Der inzwischen 26-jährige Verteidiger kam dabei in 55 Spielen auf 5 Tore und 19 Vorlagen. Der Kanadier ist 1,80 Meter groß und 87 Kilogramm schwer und spielte zuletzt in bei Kiekko-Vantaa in der 2. finnischen Liga und in der nordamerikanischen ECHL bei Dayton und Augusta. Der Rückkehrer wird extern durch Sponsoren finanziert.

Sein kanadischer Landsmann Armstrong war ebenfalls schon in Deutschland aktiv: Für den ESV Hügelsheim konnte der 27-Jährige in der Saison 2007/08 in 15 Spielen 19 Tore und 14 Vorlagen auf seinem Konto verbuchen. Seinen Ruf als Torjäger wurde er auch bei seinen Gastspielen in den Niederlanden gerecht. In insgesamt 59 Spielen für Den Haag und Nijmegen erzielte der 1,83 Meter große und 81 Kilogramm schwere Außenstürmer 47 Tore und bereitete ebenso viele vor. „Matt war in den Niederlanden Mannschaftskollege von Adam Gebara“, so Winnerl zu den Hintergründen der Verpflichtung. Winnerl weiter: „Matt macht drei Spiele als Tryout und wenn er uns weiter hilft, wovon ich ausgehe und die Finanzierung vielleicht durch externe Sponsoren oder Fans sicher gestellt werden kann, wird er bis Saisonende bei uns bleiben.“

Ausfallen wird am Wochenende neben den Langzeitverletzten nur Stefan Ortolf, der im Laufe der Woche noch einen Termin beim Straubinger Kniespezialisten Dr. Eichhorn hat, um die Ausfalldauer endgültig zu bestimmen. Der zuletzt angeschlagene Daniel Lupzig hat nach seiner Schulterverletzung von den Ärzten grünes Licht bekommen.

Auf der Torhüterposition wird nach wie vor einer der Deggendorfer Keeper kurzfristig an den Kooperationspartner Nürnberg abgestellt werden müssen.

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf