Dortmund: Oberligalizenz erteilt!

Ein kleiner SchrittEin kleiner Schritt
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Es dauerte zwar etwas länger als zuerst angekündigt,

aber Anfang dieser Woche bestätigte ESBG-Geschäftsführer Oliver Seeliger die

Oberliga-Lizenzen. Nach dem Rückzug der Hügelsheimer Hornets blieben insgesamt

11 Vereine für eine eingleisige Liga übrig. So trifft der EHC Dortmund ab

Anfang Oktober in einer Doppelrunde auf Herne, Bad Nauheim, Rosenheim, Peiting,

Füssen, Passau, Klostersee, Landsberg, Deggendorf und Bad Tölz. Sicherlich

attraktive Gegner, aber es kommt natürlich auch einiges an Busfahrten auf die

Westfalen Elche zu. Von ca. 20000 Kilometern kann man bis Mitte März ausgehen,

dann beginnen die Play-Offs der besten Acht.

Auch hinsichtlich der Mannschaftszusammenstellung gibt es

weitere Entwicklungen. Mit TJ Sakaluk und Alexander Janzen kommen zwei weitere

Stürmer an die Strobelallee. Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges

skizziert den zweiten Kontingentspieler (nach Jake Brenk) im Elche-Trikot so: „TJ

Sakaluk hat in der letzten Saison unter mir bei den Nijmegen Devils eine

hervorragende Saison gespielt. Ich hatte mich eingehend über ihn informiert und

ihn dann trotz seiner nicht so guten Statistik verpflichtet. Bei mir ist er

fest als Mittelstürmer für die 1. Sturmreihe eingeplant. Er ist ein eher

unauffälliger Spieler, der aber enorm wichtig für die Mannschaft ist. Sein

Spielverständnis und sein Stellungsspiel sind überragend. Er verfügt über sehr

gute Scorerqualitäten und ist in der Defensive noch um einiges besser, somit

ist er natürlich auch für das Über- und Unterzahlspiel erste Wahl. Ich hoffe er

kann seine Leistung der letzten Saison noch mal wiederholen.“ Der 26-jährige

Kanadier (geboren in Hamilton, Ontario) spielte in verschiedenen

Nordamerikanischen Ligen, bevor er 2007 in Norwegen seine erste europäische

Station hatte. In Nijmegen kam er in der letzten Saison bei 39 Einsätzen auf 71

Scorerpunkte.

Alexander Janzen wurde vor 24 Jahren im russischen Jarowoje geboren. In Deutschland ging er 2001 bei den Kölner Junghaien

(DNL) zum ersten Mal aufs Eis. Zwei Jahre später wechselte er nach Bremerhaven

und schaffte dort den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Die letzte Saison begann

er bei Vimpel

Meschduretschensk in der dritten russischen Liga, bevor er zum ETC Crimmitschau

wechselte. „Er ist ein reiner Außenstürmer mit guten läuferischen und

technischen Fähigkeiten, der auch über ein gutes Spielverständnis verfügt. Ich

erwarte einiges von ihm und gehe natürlich davon aus, dass er sich für die

ersten zwei Sturmreihen qualifizieren wird“, so Frank Gentges, der über den

Stand der Mannschaftszusammenstellung folgendes erklärt: „Nach der Verpflichtung von TJ Sakaluk und

Alexander Janzen fehlen im Sturm jetzt nur noch ein ausländischer Außenstürmer

mit Torjäger-Qualitäten für die ersten 2 Sturmreihen, sowie ein Außenstürmer

für die 3. oder 4. Sturmreihe. Der noch zu verpflichtende junge

Perspektiv-Verteidiger ist bis jetzt nicht in Sicht, aber der Mangel an

geeigneten deutschen Verteidigern ist ja nichts Neues.“

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
7 : 3
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
2 : 5
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
4 : 2
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
3 : 5
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
2 : 3
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
2 : 3
Icefighters Leipzig Leipzig
Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
3 : 6
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
3 : 2
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 2
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
2 : 4
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 07.03.2021
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg