Die Vorbereitungsspiele des ESV Kaufbeuren

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Etwas länger als sonst hat es gedauert, bis die Vorbereitungsspiele des ESVK 

für die kommende Eishockey-Saison feststehen. Da seitens der ESBG erst vor

kurzem die Ligenzusammensetzung veröffentlicht und ein vorläufiger Spielplan

herausgegeben wurde, konnten die Vorbereitungsspiele nun endlich terminiert

werden. 
Obwohl viele höherklassige Mannschaften bereits ausgebucht waren,

ist es dem ESVK in der kürze der Zeit gelungen, ein durchaus abwechslungsreiches

Programm mit vielen Heimspielen zusammenzustellen. Highlights, sowohl für die

Fans als auch für das Team um die Trainer Markus Bleicher und Ken Latta, sind

sicherlich die Spiele gegen den mehrfachen Asienmeister Seibu Prince Rabbits und den Österreichischen

Nationalliga-Meister EC Dornbirn.
 
Die

Saisoneröffnung des ESV Kaufbeuren findet am Feiertag, Freitag, den 15.08.2008

statt. Mit einem entsprechend attraktiven Gegner wird derzeit noch verhandelt.

Auch für Dienstag, den 26.08.2008 wird noch ein Gastteam gesucht.

Beinahe fertig gestellt ist inzwischen auch die neue

Bandenanlage des ESV Kaufbeuren. Auf Grund diverser Sicherheitsvorschriften war

ein Austausch notwendig geworden. Bis Ende dieser Woche dürften auch die letzten

Echtglasscheiben montiert sein, so dass einer pünktlichen Eisbereitung nichts

mehr im Weg steht.

Die Termine:

So., 17. August, 18:00 Uhr: EV Füssen – ESV Kaufbeuren

Fr., 22. August, 19:30 Uhr: ESV Kaufbeuren – EC Peiting

So., 24. August, 18:00 Uhr: ESV Kaufbeuren – EV Füssen

Fr., 29. August, 19:30 Uhr: EC Peiting – ESV Kaufbeuren

So., 31. August, 18:00 Uhr: ESV Kaufbeuren – Seibu Prince Rabbits (JPN)

Fr., 5. September, 19:30 Uhr: ESV Kaufbeuren – EC Dornbirn (AUT)

So., 7. September, 18:00 Uhr: EV Landsberg 2000 – ESV Kaufbeuren

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs