Die Revier Löwen bleiben bestehen

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Revier Löwen Oberhausen sind seit der Jahreshauptversammlung am vergangenen Montag führungslos, doch das wird sich schon in Kürze wieder ändern. Gestern wurde nach einer gemeinsamen Sitzung des ehemaligen Vorstandsteams um Andreas Prinz sowie des Managementduos Lars Gerike und Christoph Jahns mit Ex-Mäzen Günter Engel noch einmal Kassensturz gemacht. Das Ergebnis: Die Revier Löwen werden mit einem neuen Vorstand und dem bisherigen Managementteam in die Saison gehen. Namen und Einzelheiten werden nach der Abwicklung letzter Formalitäten am Freitag auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

„Wir wollen erst den Abschluss des Mietvertrages für die Emscher-Lippe-Halle über die Bühne bringen und die Bestätigung der Lizensierung durch die ESBG in Händen halten“, erläutert Lars Gerike vom Managementteam. „Dass wir nun doch in den Spielbetrieb gehen können, ändert aber nichts an den knappen Finanzen. Wir können weiterhin jede weitere Zeichnung von KG-Anteilen oder verbindliche Zusagen zum Dauerkartenkauf gebrauchen.“

Der Geschäftsbetrieb bei den Raubkatzen ist in den letzten Tagen übrigens normal weiter gelaufen. „Wir haben seit Donnerstag alle verabredeten Termine wahrgenommen“, erläutert Christoph Jahns vom Managementteam. „Wir werden unsere Arbeit mit unverminderter Energie weiter fortsetzen.“

Vor dem Hintergrund von mehreren Medienberichten über vermeintlich noch vorhandene Altlasten möchte der Verein folgendes mitteilen: „Alle Verpflichtungen sind erfüllt, der Spielbetrieb der letzten Saison wurde ordnungsgemäß abgewickelt. Lediglich mit Markus Scheffold wird es noch zu einer arbeitsrechtlichen Auseinandersetzung kommen. Hier geht der Verein nach Beratung mit seinem Rechtsbeistand aber davon aus, erfolgreich zu sein.“

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs