Deutlicher Sieg in Passau

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Eigentlich hatte der Herner EV mit den Passau Black Hawks immer Probleme. Seit dem Oberliga-Aufstieg in der vergangenen Saison gab es zwei Siege und zwei Niederlagen gegen die Niederbayern. Gestern Abend waren die Defensivspezialisten chancenlos. Am Ende feierten die Herner beim 10:1 den ersten zweistelligen Sieg in einem Meisterschaftsspiel seit fast zwei Jahren.

Den besseren Beginn hatten die Gastgeber. Bereits in der zweiten Minute wurde die erste Überzahlsituation durch Philipp Michl zum 1:0 genutzt. Dass dies lediglich der Ehrentreffer bleiben sollte, war zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar. In der vierten Minute glich Thomas Schenkel nach Vorarbeit von Mika Puhakka und Paul Flache zum 1:1 aus. 97 Sekunden später marschierte Petr Mares durch das Passauer Verteidigungsdrittel, ließ drei Gegenspieler wie Slalomstangen stehen, vernaschte noch Torhüter Daniel Huber und schob den Puck ins leere Tor zur 2:1-Führung für den HEV. Der Treffer schien die Black Hawks zu demoralisieren. In der Folgezeit kontrollierten die Herner das Geschehen und HEV-Torhüter Björn Linda sah sich nur wenigen Torschüssen der Gastgeber ausgesetzt. In der 18. Minute erhöhte Rory Rawlyk mit einem Schuss von der blauen Linie auf 3-1.

Zu Beginn des zweiten Drittels traf Brad Burym nach Vorarbeit von Darren Doherty und Petr Mares in der 22. Minute zum 4:1. Gut zwei Minuten später erhöhte Thomas Schenkel im Powerplay auf 5:1. Die Partie war entschieden. In der 28. Minute ließ sich der gelangweilte HEV-Torhüter Björn Linda während einer Überzahlsituation zu einem Ausflug hinreisen. Seine elegante „Aufbauflanke“ landete allerdings beim Gegner. Mit einer Glanzparade verhinderte er dennoch den Anschlusstreffer. Es war der erste Torschuss der Gastgeber im Mitteldrittel. Sein Trainer sah es dem jungen Torhüter nach: „Er wollte wohl auch ein wenig mitspielen.“ In der 36. Minute traf HEV-Torjäger Darren Doherty, der heute mit Shawn McNeil und Petr Mares die erste Sturmreihe bildete, zum 6:1. Kurz vor Drittelende gelang Paul Flache in der 40. Minute nach einer sehenswerten Kombination mit Darren Doherty und dem Spieler des Abends, Petr Mares, das 7:1.

Auch im Schlussdrittel spielten die Herner konsequent weiter. Durch Tore von Michael Hengen in der 41. Minute, Darren Doherty in der 44. Minute und Christopher Schadewaldt in der 54. Minute schraubte man das Ergebnis auf 10:1.

Einziger Wermutstropfen ist die Schnittwunde von Brad Burym am Handgelenk. Der Verteidiger musste nach dem Spiel mit mehreren Stichen genäht werden und fällt voraussichtlich gegen Füssen aus. „Wir hatten in den ersten Minuten durch die frühe Strafzeit Probleme und gerieten in Rückstand. Danach hat das Team hervorragend gespielt – taktisch diszipliniert, alle drei Zonen kontrolliert und konsequent im Abschluss. Ich bin sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung. Daran werden wir gegen Füssen anknüpfen“, so HEV-Coach Jamie McDonald nach dem Spiel. In der Tabelle beträgt der Vorsprung auf den EC Peiting neun Punkte.

Tore: 1:0 (1:44) Michl (Sicinski, Popp/5-4), 1:1 (3:12) Schenkel (Puhakka, Flache), 1:2 (4:49) Mares (Burym, Schadewaldt), 1:3 (17:54) Rawlyk (Taube, Fischbuch), 1:4 (21:02) Burym (Doherty, Mares), 1:5 (23:26) Schenkel (Puhakka, Flache/5-4), 1:6 (35:38) Doherty (Burym, Hengen), 1:7 (39:31) Flache (Mares, Doherty), 1:8 (40:59) Hengen (Mares), 1:9 (43:54) Doherty (McNeil, Burym), 1:10 (53:54) Schadewaldt (Schenkel, Puhakka). Strafen: Passau 12, Herne 8. Zuschauer: 522.

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

„Eindeutige Angelegenheit“
Deggendorfer SC verlängert Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Zu später Stunde konnte der Deggendorfer SC am Freitagabend nach seinem Heimsieg gegen die Lindau Islanders die nächste wichtige Personalie für die kommende Spielze...

Interimstrainer wird Cheftrainer
Huhn bleibt Chef am Hühnerberg - ECDC Memmingen trifft Trainerentscheidung

​Der ECDC Memmingen wird auch im weiteren Saisonverlauf mit Daniel Huhn als Cheftrainer an den Start gehen. Nach mehreren Gesprächen und Analysen unter der Woche wur...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 29.11.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Freitag 02.12.2022
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herforder EV Herford
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 29.11.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz