Derek Switzer wechselt zum ESVK

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange hat es gedauert, nun hat endlich auch der letzte Stürmer seine Unterschrift unter den Vertrag des ESV Kaufbeuren für die kommende Saison gesetzt. Mit dem erfahrenen Deutschkanadier Derek Switzer kommt der erklärte Wunschspieler von Trainer Markus Bleicher vom Bundesligisten Ravensburg an die Wertach.

Gleich bei seinem Amtsantritt in Kaufbeuren hatte Bleicher für die Verpflichtung des 38-jährigen Routiniers plädiert. "Ein Spieler, der weiß wie man aufstiegt. Er kann ebenso die Defensivarbeit für zwei Starspieler verrichten wie auch eine Reihe mit Nachwuchsspielern führen. Zudem hat er eine traumhafte Bullyquote. Jetzt muss Kaufbeuren sich nach einem Bully endlich einmal die Scheibe nicht erst mühsam zurück erkämpfen", so Bleicher.

Nach längeren Verhandlungen und einem Informationsbesuch Switzers in Kaufbeuren konnte die Verpflichtung nun endlich fixiert werden.

Mit dieser Vertragsunterschrift ist der Kader des ESV Kaufbeuren für die kommende Saison bis auf einige Nachwuchstalente vorerst komplett.

Verstärkung für die Indians
Litauischer Nationalspieler wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat auf die angespannte Personalsituation reagiert und mit Tadas Kumeliauskas eine Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der 28 Jahre alte ...

Klarer Erfolg gegen Braunlage
7:2-Heimsieg für die Crocodiles Hamburg

​Mit 7:2 setzten sich die Crocodiles Hamburg gegen die Harzer Falken aus Braunlage durch. Zwar zeigt die Torschussstatistik ziemlich ausgeglichene Werte an, aber di...

Gegen den Angstgegner wieder keine Punkte
Blue Devils Weiden verlieren erneut gegen Sonthofen

​Am Freitagabend hatten die Blue Devils die Bulls aus Sonthofen zu Gast. Bereits zweimal hatte man gegen den „Angstgegner“ in dieser Saison verloren. Auch diesmal mu...

Ein Neuer für die Zukunft
Icefighters Leipzig holen Ryan Warttig aus Weißwasser

​Ryan Warttig verstärkt ab sofort den Oberligisten Icefighters Leipzig. ...

Icefighters Leipzig halten überraschend Anschluss
Hannover Indians gewinnen Spitzenspiel in Herne

​Die Spiele im Ruhrgebiet scheinen ihnen zu liegen. Die Hannover Indians gewannen nach dem 2:0 in Essen nun auch 3:2 in Herne und bleiben weiterhin auf Rang drei der...

ECP gewinnt mit 5:3
Eisbären Regensburg verlieren Topspiel gegen Peiting

​Nach einer durchwachsenen Leistung im Spitzenspiel der Oberliga Süd mussten die Eisbären Regensburg gegen den EC Peiting als Verlierer die Eisfläche verlassen. 3:5 ...

7:3-Sieg bei den Black Dragons Erfurt
Füchse Duisburg feiern fünften Sieg in Folge

​Zwei Serien haben gehalten – eine andere endete. Und in allen drei Fällen gab es dabei Grund zur Freude für die Fans der Füchse. Am Freitagabend hat der EV Duisburg...