Derby Nr. 3 am Küchwald und das Verfolgerduell in Berlin

Derby Nr. 3 am Küchwald und das Verfolgerduell in BerlinDerby Nr. 3 am Küchwald und das Verfolgerduell in Berlin
Lesedauer: ca. 1 Minute

Noch ganz frisch dürfte die Erinnerung an das letzte Derby der Dauerrivalen Chemnitz und Schönheide sein. Nicht mal zwei Wochen ist es her, dass die Wild Boys das Weihnachtsderby im Schönheider Wolfsbau mit 5:2 für sich gestalten konnten. Unterdessen haben die Chemnitzer Platz zwei der Tabelle gesichert und die Erzgebirgler mussten, ohne eigenes Zutun, die rote Laterne übernehmen. Diese möchten sie aber nun schnellstmöglich wieder loswerden und kommen dementsprechend motiviert nach Chemnitz. Die Wild Boys tun also gut daran die Partie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und aus einer kompakten Abwehr heraus ihre Chancen zu nutzen.

Am Sonntag kommt es dann in Berlin zum Aufeinandertreffen der momentan heißesten Kontrahenten im Kampf um Platz zwei der Oberliga Ost. Das mit Eisbären bestückte Team von FASS Berlin gilt als sehr heimstarke Mannschaft, was auch die bisherigen Ergebnisse zeigen. So wurden von neun Spielen lediglich die Partien gegen Tornado Niesky (1:5) und Halle (3:8) verloren. Also gehen die Berliner leicht favorisiert in die Partie, was den Wild Boys sehr entgegen kommen sollte. Alles andere als ein Dreier dürfte für die Akademiker zu wenig sein und würde nur den Chemnitzern helfen.

Viktor Buchner kommt aus Schwenningen
Alexander Komov bleibt beim Herner EV

​Ziemlich beste Freunde: Der Herner EV hat den Vertrag mit Youngster Alexander Komov um ein Jahr verlängert und freut sich zudem auf den ersten Neuzugang. Viktor Buc...

22-jähriger Niko Esposito-Selivanov neu im Kader
Hannover Indians verpflichten Enkel von Phil Esposito

​Von der Lake Superior State University, die ihren Campus direkt an der amerikanisch-kanadischen Grenze, allerdings auf dem US-Teil von Sault St. Marie hat, wechselt...

Stürmer kommt vom EV Landshut
Maximilian Hofbauer zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der 31-jährige Angreifer Maximilian Hofbauer kehrt an die Mangfall zurück und trägt in der kommenden Saison 2021/22 wieder das Trikot mit dem Bullen auf der Brust. ...

Bester Torschütze bleibt
August von Ungern-Sternberg verlängert bei den Rostock Piranhas

​Die Erfolgsgeschichte zwischen den Rostock Piranhas und Stürmer August von Ungern-Sternberg wird fortgesetzt. Der REC einigte sich mit dem 23-jährigen Deutsch-Ameri...

Toptorschütze bleibt ein Ice Dragon
Ralf Rinke verlängert beim Herforder EV für weitere zwei Jahre

​Wichtige Personalie – der Herforder EV darf weiterhin auf die Offensivqualitäten von Ralf Rinke vertrauen. Nachdem die Nummer 66 der Ice Dragons zur vergangenen Sai...

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Von 2004 bis 2020 in der DEL
Chad Bassen schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Jaroslav Hübl, Elia Ostwald, Nick Latta: alle drei bisherigen Neuzugänge der Blue Devils bringen reichlich DEL-Erfahrung mit nach Weiden. Auch der vierte Weidener N...

Spieler mit großem Potenzial
Donat Peter bleibt beim ECDC Memmingen

​Nach seiner ersten Saison im Seniorenbereich bleibt Donat Peter auch für ein weiteres Jahr am Memminger Hühnerberg. Der junge Offensivakteur bringt einiges an Poten...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!