Der Topscorer der Liga trägt das Trikot der Ice Aliens

Lance Monych ist derzeit Topscorer der Oberliga West. (Foto: Dirk Unverferth / Powerplay-Media)Lance Monych ist derzeit Topscorer der Oberliga West. (Foto: Dirk Unverferth / Powerplay-Media)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wie fühlt es sich an, mit den Ice Aliens ganz oben zu stehen und derzeit bester Scorer im Westen zu sein?

Lance Monych: Es fühlt sich natürlich toll an, mit dem Team ganz oben zu stehen. Eishockey ist ein Mannschaftssport und daher ist mir das auch viel wichtiger, als Topscorer zu sein. Wir sollten aber daran denken, dass wir gerade erst sechs Spiele hinter uns haben. Wir müssen als Team jeden Tag hart trainieren und dafür arbeiten, dass wir besser werden. Am Ende der Saison interessiert es niemanden mehr, wer am sechsten Spieltag ganz oben stand. Ich will mit meinen Toren dazu beitragen, dass wir weiterhin so erfolgreich sind.

Wie beurteilen Sie das Ratinger Umfeld?

Lance Monych: Ich bin erst seit einem Monat in Deutschland, aber ich bin wirklich beeindruckt von den Menschen, die für die Ice Aliens arbeiten. Ich bin großartig aufgenommen worden und wurde in jeglicher Hinsicht unterstützt, damit ich mich hier zu Hause fühlen und nach und nach zu einem Teil der Ice Aliens werden kann.

Es scheint, als hätte der Coach mit Christian Kohmann, Robby Hein und Ihnen eine Traumreihe zusammengestellt?

Lance Monych: Das Spiel gegen Unna lief wirklich sehr gut für uns. Es ist selten, dass eine Reihe so schnell so gut funktioniert und das zeigt, dass Christian und Robby zwei wirklich gute Spieler sind. Ich hoffe natürlich, dass unsere Reihe weiterhin so erfolgreich sein wird, aber auch dafür müssen wir hart arbeiten. Das letzte Spiel war großartig, aber man sollte das nicht überbewerten.

Am Freitag kommt Bad Nauheim an den Sandbach. Was erwarteten Sie von diesem Spiel?

Lance Monych: Ich bin neu in dieser Liga und kann die Gegner nur schwer einschätzen. Ich habe gehört, dass Bad Nauheim ein gutes Team mit starken Spielern hat und ich habe auch einige Spielberichte gelesen, aber daran kann man sich nur schwer orientieren. Für mich und meine Mannschaftskollegen ist es wichtig, in jedem Spiel und gegen jeden Gegner die bestmögliche Leistung abzurufen. Dann sind wir auch in der Lage, stärkere Mannschaften zu besiegen und die Fans zu begeistern. Das wollen wir am Freitag erreichen!

Wo werden die Ice Aliens Ihrer Meinung nach Ende Dezember stehen?

Lance Monych: Das wird die Zeit zeigen. Ich bin mir sicher, dass jeder bei den Ice Aliens zustimmen wird, dass wir uns alle dafür ins Zeug legen, um das Beste aus uns herauszuholen und am Ende so weit wie möglich oben zu stehen. Vielleicht sogar ganz oben. Wir sind aber mit Sicherheit auch nicht die einzigen, die dieses Ziel haben. Wir müssen auf jeden Gegner und jedes Spiel optimal vorbereitet sein.

Ein Wort an die Fans?

Lance Monych: Ich möchte betonen, dass wir die Unterstützung der Fans sehr schätzen und genießen. Die Fans sind wichtig für uns alle, für das Team und den Verein. Sie sollten wissen, dass wir alle unser Bestes geben, um gemeinsam Erfolge zu feiern und die Fans wirklich stolz auf die Ice Aliens zu machen.

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb