Der Sonderzug rollt

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am Sonntagmittag werden die Fans der Passau Black Hawks den Hauptbahnhof in ein schwarz-rotes Fahnenmeer verwandeln. Ab 11 Uhr treffen sich dort nämlich die Eishockeyanhänger, um anschließend per Sonderzug nach Oberbayern zu rollen.

Der Fanbeirat um Klaus Schweikl, der sich auch im Vorjahr um die Organisation der Hannoverfahrt gekümmert hat, hat diesmal einen echten Sonderzug organisiert, der außerplanmäßig über Plattling, Landshut und München nach Bad Tölz fahren wird. Dort werden die Passauer von einer Fandelegation der Tölzer Löwen empfangen und dann zur Hacker-Pschorr-Arena begleitet. Der Fanbeirat hat extra für diese Aktion einen eigenen Fanschal produzieren lassen, der dann im Sonderzug verkauft wird. Auch müssen sich die Black-Hawks-Fans nicht um ihr leibliches Wohlergehen sorgen, da für ausreichend Verpflegung gesorgt ist. Nach rund drei Stunden Fahrt wollen die Fans der Mannschaft ein Heimspiel in der Fremde bereiten und den Passauer Oberligisten zum Sieg über die Tölzer Buam schreien. Doch die werden sprichwörtlich kämpfen wie die Löwen. Denn durch mittlerweile acht Niederlagen in Serie sind die „Buam“ auf Platz zehn durchgereicht worden.

Die zum Teil blutjunge Mannschaft, die noch im Dezember zu den klaren Playoff-Anwärtern zu zählen war, hat einen Knacks bekommen. Trainer Dave Rich plagen die Verletzungssorgen und eine zusätzliche Verpflichtung ist auch bei den Oberbayern finanziell nicht machbar. Trotzdem wollen die Löwen zurück auf einen Playoff-Platz. Gerade gegen die Black Hawks rechnen sich die Tölzer Chancen aus. Ihr letzter Sieg datiert nämlich vom 18. Dezember, erzielt im Ice Gate Passau. Genau diese Scharte wollen aber Mike Muller und Co am Sonntag wieder ausmerzen. Gerade weil der Auftritt der Löwen in Passau zu einer regelrechten Blamage für die Black Hawks wurde. Während die Passauer versuchten den Puck ins Tor zu tragen, konterten die Buam die Habichte eiskalt aus und gingen mit einem 5:2-Sieg vom Eis. Doch momentan haben die Tölzer Stürmer Ladehemmung. Nur vier Treffer konnten sie bislang in diesem Jahr erzielen. Dem stehen 14 Gegentore gegenüber. Kurz gesagt bei den Youngstern aus Bad Tölz ist der Wurm drin. Genau das wollen die Black Hawks ausnutzen. Alles andere als ein Auswärtssieg in einem der schönsten Stadien in der Oberliga wäre eine Enttäuschung. Bei alledem darf man aber auch nicht außer acht lassen, dass Bad Tölz mehrere Jugendnationalspieler in seinen Reihen hat, die ihr Eishockeyhandwerk beherrschen. Seit vielen Jahren sind die Oberbayern für ihre excellente Nachwuchsarbeit bekannt und Trainer Dave Rich hat bei seiner vorherigen Trainerstation in Füssen bewiesen, dass er junge Spieler an das Niveau der Oberliga heranführen kann. Passaus Trainer Klaus Feistl wird sich wieder etwas einfallen lassen müssen um die Löwen zu überraschen. Vielleicht reichen die Umstellungen in der Hawks-Offensive ja aus um die „Buam“ zu überraschen und den ersehnten Dreier mit in den Sonderzug zu nehmen. Damit dürfte dann auch für eine ausgelassene Rückfahrt nach Passau gesorgt sein, wo der Sonderzug gegen 23.30 Uhr zurückerwartet wird.

Füssen überrascht Bad Tölz – Peiting feiert Kantersieg
Höchstadter EC verschärft Verfolgerduell

​Den Höchstadt Alligators sei Dank. Mit ihrem Erfolg gegen Rosenheim machten sie auch dem Einzelverfolger Starbulls nun ein Trio, bestehend eben aus Rosenheim, Degge...

Erfurt lässt Hamm keine Chance – Scorpions auf Torejagd in Herford
Saale Bulls Halle gewinnen Lokalderby gegen Leipzig

​Langsam bekommt die Tabelle in der Oberliga Nord wieder einheitliche Züge. Von den ersten sieben Mannschaften haben fünf 26 Spiele absolviert, und Tabellenführer si...

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 04.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Dienstag 06.12.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Krefelder EV Krefeld
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herforder EV Herford
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dienstag 06.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt