Der SC Riessersee vor dem Saisonstart

SC RiesserseeSC Riessersee
Lesedauer: ca. 1 Minute

Interessant wird mit Sicherheit die Frage, wie die neue Liga von den Zuschauern angenommen wird, die Meinungen in Fankreisen sind da sehr unterschiedlich. Auf der einen Seite gibt es einige, die sich mit dem freiwilligen Rückzug nicht so recht anfreunden können und den sportlichen Wert unter dieser Konstellation in Frage stellen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch zahlreiche Stimmen, die sich auf die neue Saison freuen, wie schon länger nicht mehr auf eine Saison. Die Antwort auf diese Frage wird die Zuschauerentwicklung über die Saison zeigen, dann kann man auch absehen ob der Rückzug tatsächlich der richtige Schritt war, dem Eishockey in Garmisch-Partenkirchen ist es nach den schwierigen Zeiten zu wünschen. Ein sehr wichtiger Faktor und Trumpf für eine positive Entwicklung kann dabei die Zusammensetzung der Mannschaft, die zum allergrößten Teil aus einheimischen Spielern besteht, sein.

Sportlich lässt die abgelaufene Vorbereitung reichlich Raum für Optimismus. Sechs Siegen standen lediglich zwei Niederlagen gegenüber, wobei das Glanzlicht sicher das Weiterkommen im DEB-Pokal mit einem überzeugenden 4:2-Sieg in Duisburg war. Mit jeweils zehn Scorerpunkten zeichneten sich in diesen acht Spielen dabei Tim Regan und Kyle Doyle als beste Punktsammler aus. Als einen der Gewinner der Vorbereitung kann man sicher Tobias Biersack nennen, der mit sechs Toren der beste Torschütze der Mannschaft war. Und auch Torhüter Harti Wild zeigte bereits, dass er trotz einem Jahr Verletzungspause nichts von seinem Können verlernt hat.

Einen Dämpfer gab es lediglich im letzten Vorbereitungsspiel am vergangenen Sonntag beim EHC Klostersee, als man sich mit 3:1 geschlagen geben musste. Aber vielleicht war dies ja ein Dämpfer zur rechten Zeit, und einer misslungenen Generalprobe soll ja bekanntlich eine gute Premiere folgen.

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb