Der SC Mittelrhein-Neuwied vor dem Aus

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Der SCM ist Geschichte! Der Vorstand des SCM wird von seinem Amt zurücktreten und am Montag beim Amtsgericht Insolvenz anmelden, was gleichzeitig das Aus für den kompletten Eishockeysport in Neuwied bedeutet.“ Diese schlimme Nachricht verkündet der Vorstand des SC Mittelrhein-Neuwied auf seiner Vereinshomepage. Der Streit in der Hallenfrage führte letztlich zu diesem Schritt. Weiter heißt es: „Bereits vor der letzten Saison hatten wir erklärt, ohne Lösung der Hallenfrage, nicht in eine neue Saison zu starten. Nach Vertröstungen und Hinhaltetaktik seitens der Stadt Neuwied haben wir, mit der Hoffnung auf eine passable Lösung, trotzdem eine weitere Spielzeit absolviert. Da wir eine neue Saison nicht verantworten können und wollen, wird es nach aller Wahrscheinlichkeit auch keine weiteren Einahmen durch Sponsoring, etc. geben, so dass der Verein seinen Zahlungsvereinbarungen in Zukunft nicht mehr nachkommen kann. Für den Fall das der Stadtrat gestern für den Kauf der Halle votiert hätte, hatten einige Sponsoren im Vorfeld die direkte Zahlung größerer Geldbeträge für den heutigen Tag in Aussicht gestellt. Durch die Ablehnung sind diese Vereinbarungen aber leider hinfällig. Abzuwenden wäre dieser Schritt nur durch Freiwillige, die den Verein unter den bestehenden Umständen weiterführen wollen.“

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Zuletzt in Selb und Bad Tölz
Pascal Aquin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Der 1,88 Meter große und 91 Kilogramm schwere Außenstürmer Pascal Aquin schließt sich dem Oberligisten Hannover Scorpions....

Becker und Elten bleiben
Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters verlängert

​Der Herner EV und die Iserlohn Roosters werden auch in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Goalie Finn Becker und Abwehrspieler Nils Elten bleiben am Gysenberg und...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Eigengewächse des HC Landsberg
Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings

​Dominic Erdt und Markus Jänichen werden auch in der kommenden Saison für die HC Landsberg Riverkings auf dem Eis stehen. Sowohl der erst 21-jährige Erdt als auch de...

Kanadier kommt aus 2. französischer Liga
Vier Neue für die Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas haben auf dem vereinseigenen Sommerfest am Samstagnachmittag vor mehreren Hundert Fans die ersten Neuverpflichtungen vorgestellt. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde