Der Norden dominiertOberliga-Play-offs

Lesedauer: ca. 1 Minute

Ganz fix waren die Duisburger Füchse, die schon am Dienstag den EV Regensburg per Sweep in die Sommerpause befördert hatten. Nach einem 5:2 daheim und einem 3:2 an Donau lag der EVD im dritten Spiel, das erneut an der Wedau stattfand, zwar mit 0:2 und 2:4 hinten, doch nach dem Ausgleich in der 50. Minute gab es kein Halten mehr. Der EVD gewann nach fünf Toren im letzten Drittel noch mit 8:4.

Nur ein Spiel später – eben am Freitag – folgten auch der EHC Dortmund (ebenfalls Oberliga West) und die Saale Bulls Halle als Meister der Oberliga Ost den Duisburgern ins Halbfinale. Die Selber Wölfe hatten sich in Dortmund nach einer bravourösen Leistung ein zweites Heimspiel erkämpft. Doch ebenso bravourös gewannen die Westfalen Elche nun in Selb mit 9:5 und damit die Serie mit 3:1 (6:2, 6:5, 1:2, 9:5).

Die Saale Bulls aus Sachsen-Anhalt bleiben das Überraschungsteam der Endrunde und der Play-offs. Durch einen 5:3-Heimsieg warfen die Hallenser den EV Füssen mit 3:1 in der Serie (5:4, 5:4, 1:2 n.V., 5:3) verdient aus dem Wettbewerb. Füssen wehrte sich im vierten Spiel nach Kräften, ging zweimal in Führung, am Ende sicherten sich Halle den Erfolg.

Und auch in der vierten Serie erzwang der nördliche Verein zumindest ein fünftes Spiel am Sonntag. Die Tölzer Löwen hatten bereits mit 2:1 in der Serie geführt, doch die Roten Teufel Bad Nauheim gewannen vor eigenem Publikum trotz zahlreicher Strafen – einschließlich einer Spieldauer gegen Alexander Baum – durch ein Tor in der 25. Minute mit 1:0. In Bad Tölz wird nun die Entscheidung am Sonntag fallen.

Da nach der wechselnden Jahreswertung der Süden bei gleichrangingen Vorplatzierungen als „besser“ in der Play-off-Rangfolge eingestuft wird (letztes Jahr war es der Norden, wie auch in der kommenden Saison), gibt es nun diese beiden Konstellationen für das Halbfinale.

Gewinnt Bad Tölz heißt die Reihenfolge: Bad Tölz (Süd 1), Duisburg (Nord 1), Dortmund (Nord 2), Halle (Nord 3). Dann träfe Bad Tölz auf Halle und Duisburg auf Dortmund.

Gewinnt Bad Nauheim lautet die Reihenfolge: Duisburg (Nord 1), Dortmund (Nord 2), Halle (Nord 3) und Bad Nauheim (Nord 4) mit den Halbfinalbegegnungen Duisburg – Bad Nauheim und Dortmund – Halle.

6:4-Erfolg nach 0:4-Rückstand
Eisbären Regensburg feiern starkes Comeback gegen Memmingen

​Obwohl die Regensburger Eisbären eigentlich eine Favoritenrolle in der Oberliga Süd innehaben, gingen sie am Freitagabend gegen das prominent besetzte Team aus Memm...

3:2-Sieg gegen die Black Hawks
Fahrlässige Starbulls Rosenheim holen in Passau nur zwei Punkte

​Spielerisch legten die Starbulls Rosenheim am fünften Spieltag der Oberliga Süd beim Gastspiel in Passau eine starke Leistung auf das Eis. Nach einer 2:0-Führung zu...

Ersatz für Jack Combs
Jesse Dudas schließt sich den Rostock Piranhas an

​Nach dem Abgang von Jack Combs können die Rostock Piranhas für die Besetzung der freien Kontingentstelle Vollzug melden. Der 33-jährige Kanadier Jesse Dudas wechsel...

Phillips-Debüt in Passau, am Sonntag kommt Landsberg
Starbulls Rosenheim wollen weiteres Sechs-Punkte-Wochenende

​Das Ziel der Starbulls für die anstehenden Spiele in der Oberliga Süd am Freitag in Passau (20 Uhr) und am Sonntag im heimischen ROFA-Stadion gegen Landsberg (17 Uh...

Am Freitag in Regensburg
Weiße Weste zuhause: Memminger Indians wollen den nächsten Heimsieg

​Am Sonntagabend um 18 Uhr kommt mit den Passau Black Hawks ein unbequemer Gegner an den Memminger Hühnerberg. Die Indians wollen zuhause weiter ungeschlagen bleiben...

Heimspiel gegen Rosenheim am Freitag
Zwei Schwergewichte für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks treffen am Wochenende auf die Aufstiegsfavoriten aus Rosenheim und Memmingen. ...

Doppelpack mit Zündstoff für die EG Diez-Limburg
Rockets wollen Punkte einfahren

​Zwei Spiele mit richtungsweisendem Charakter stehen an diesem Wochenende für die EG Diez-Limburg an. Die Rockets reisen in der Oberliga Nord am Freitag (19.30 Uhr) ...

Neuansetzung gegen Herne im Februar
Herforder Ice Dragons wollen zurück in die Erfolgsspur

​Zurück auf heimischen Eis – nach einem Null-Punkte-Wochenende möchte der Herforder EV in der Oberliga Nord wieder etwas Zählbares in den kommenden beiden Spielen vo...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.10.2021
Krefelder EV Krefeld
3 : 4
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 3
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
2 : 3
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
7 : 3
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
6 : 1
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
6 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
2 : 8
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.10.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herforder EV Herford
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Tilburg Trappers Trappers
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld