Der Neustart der Preussen

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Warten der Fans hat ein Ende. Beim Berliner Schlittschuh Club fliegt der Puck wieder. Morgen ist es nun soweit, die Oberliga-Nordost-Saison beginnt. Ganz gespannt darf man auf die neuen Berliner Preussen sein. Mit sehr harter Arbeit haben die neuen Geschäftsführer Dr. Michael Walter und Walter Schimmel das Unmögliche geschafft. Trotz aller Widrigkeiten wurde mit dem Berliner Schlittschuhclub Preussen das Westberliner Eishockey auf neue und solide Füße gestellt. Zu Beginn müssen die Preussen beim Oberliga-Favoriten Dresden antreten, ehe es am Sonntag (16.00 Uhr, Deutschlandhalle) gegen den ERC Haßfurt geht. Dennoch brauchen die Preussen keine Angst vor den Eislöwen aus Dresden zu haben.

Die Dresdener haben bekanntlich ihre Mannschaft nur punktuell verstärkt und einen kleinen Kader, dementsprechend sind sie eingespielt und werden sicherlich ein Wort bei der Titelvergabe mitzusprechen haben. Ganz anders die Situation beim BSC. Die Vorbereitung lief nicht ganz so nach Wunsch. Der Streit mit dem Berliner Eissportverband über die Trainingszeiten erschwerte die Vorbereitung. Schließlich mussten eine Menge neuer Spieler intrigiert werden. Beim Stadionfest deutete der erste Block gegen den SC Riessersee aber bereits an, worauf sich die Berliner Fans freuen können. Kanadisches Powerhockey. Yvon Corriveau, Doug Murray, Joel Irwin, Martin Lapointe, Brandon Cook und der US-Amerikaner Scott Matzka wirbelten die Gegner gehörig durcheinander. Sportdirektor Gori Köpf: "Wir haben gut gearbeitet. Die Saison kann beginnen."

Was traut die Radio Eiskalt Redaktion den Berlinern aber in der Saison zu? "Die werden es natürlich schwer haben. Für die Preussen ist es wieder ein Neuanfang. Und das Finanzielle ist jetzt wichtiger. Die Truppe wird aber bestimmt von Anfang an mithalten und in den oberen Tabellenrängen zu finden sein. Da muss keiner mehr motiviert werden. Die Meisterrunde sollte eigentlich sicher erreicht werden. Doch das wichtigste sind die Fans. Die müssen zu ihrer Mannschaft halten. Aber die Zeichen sind gut," so Redaktionsleiter Gerald Hagen.

Radio Eiskalt - Das Eishockeymagazin aus Berlin für Berlin - www.radio-eiskalt.de


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Auftakt der Playoff-Achtelfinals startet am Sonntag
Spielplan für die Oberliga Playoff-Achtelfinals stehen fest

Das Playoff-Achtelfinale der DEB Oberliga ist nun vollständig besetzt, nachdem die Pre-Playoffs in der Oberliga Nord und Süd abgeschlossen wurden....

Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Rostock und Leipzig ausgeschieden
Herne und Erfurt erreichen Achtelfinale per Sweep

​Die Pre-Play-offs brachten in der Oberliga Nord genau den richtigen Vorgeschmack auf die Play-offs....

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Dienstag-Spiele sollen abgeschafft werden
Playoffs in der Eishockey-Oberliga beginnen: DEB kündigt bedeutende Änderungen für die nächste Saison an

Die Rahmentermine für die Eishockey-Oberliga-Saison 2024/2025 stehen fest....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Klarer Erfolg von Erfurt
Herner EV schafft Break in Leipzig

​Die Überraschungen reißen in der Oberliga Nord nicht ab. Die Herne Miners sind schon länger als Play-off-Spezialisten bekannt und auch in dieser Saison scheinen sie...

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...