Der erste Schritt ist vollzogen

Ein kleiner SchrittEin kleiner Schritt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gut vier Wochen nach dem siegreichen Play-off-Finale um den Oberliga-Aufstieg hat der EHC Dortmund den ersten großen Schritt in Richtung neue Liga vollzogen: „Wir haben alle Unterlagen fristgerecht zusammengestellt und bei der ESBG (Eishockeyspielbetriebsgesellschaft) eingereicht. Damit ist der Aufstieg auch formal vollzogen“, so der 2. Vorsitzende der Westfalen Elche, Gerd Alda. „Parallel dazu liefen die Vorbereitungen zur Gründung einer GmbH. Dies wurde zum Wochenanfang notariell vollzogen. Damit haben wir die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen für die weiteren Planungen“, erläutert Günter Kuboth, der 1. Vorsitzende des EHC Dortmund. „Ab Anfang Mai werden wir im zweiten Schritt damit beginnen, die sportlichen Planungen zu konkretisieren“ verdeutlicht das Elche-Vorstandsduo die Vorgehensweise.

Trotz der eindeutig in die Zukunft ausgerichtete Arbeit gibt es bei den Westfalen Elchen aber auch noch einen Rückblick. „Wir haben uns in der Endphase der abgelaufenen Saison ausschließlich auf das Erreichen unserer sportlichen Ziele konzentriert. Da blieb wenig Zeit für eine vorbereitete Saison-Abschlussfeier. Die wollen wir nun nachholen“, erklärt Gerd Alda. So lädt der EHC Dortmund Fans und Mannschaft für Samstag, 9. Mai, um 19 Uhr ins Eissportzentrum Westfalenhallen ein. Auch ohne Eis gibt es neben Getränken und Würstchen u.a. ein Torwandschießen und eine Trikotversteigerung und natürlich die Gelegenheit, eine tolle und erfolgreiche Saison noch einmal gemeinsam zu feiern und endgültig ausklingen zu lassen. In diesem Rahmen wird dann auch der Spieler der Saison bei den Westfalen Elchen verkündet.

Zweiter Kontingentspieler kommt aus Freiburg
Hannover Indians holen Brett Bulmer

​Am Samstag war Hannover Indianerland, denn mit gleich zwei Aktionen setzten die Indians in der hannoverschen Sportlandschaft Akzente, zeigten, dass sie den Kampf um...

Torhüter gefunden
Lukas Steinhauer wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann nun auch auf der Position der Torhüter die Kaderplanung abschließen. Mit Lukas Steinhauer kommt ein ambitionierter und erfahrener Goalie nac...

Zusammenarbeit mit DEL2-Club
Herforder Ice Dragons kooperieren mit den Kassel Huskies

​Die Herforder Ice Dragons und die Kassel Huskies sind ab sofort Kooperationspartner. Der Neu-Oberligist aus Ostwestfalen arbeitet in der kommenden Eishockeysaison m...

Der frühere Tilburger Kanadier Parker Bowles kommt
Hannover Indians besetzen erste Kontingentstelle

​Nach den Abgängen von Arnoldas Bosas und Chad Niddery haben die EC Hannover Indians die erste freigewordene Importstelle besetzt. ...

Ein weiterer Topscorer für die Piranhas
John Dunbar wechselt nach Rostock

​Die Rostock Piranhas besetzen auch die zweite Kontingentstelle mit einem Hochkaräter. Aus der höchsten britischen Liga wechselt der Topscorer John Dunbar von den Gu...

Defensivabteilung bekommt Zuwachs
Philipp Wachter hat seinen Vertrag beim SC Riessersee verlängert

​Kurz vor dem Start des Dauerkartenverkaufs in der kommenden Woche wächst der Kader des SC Riessersee nochmals an. ...

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...