Der eine Breiter geht, der andere Breiter kommt

Der eine Breiter geht, der andere Breiter kommtDer eine Breiter geht, der andere Breiter kommt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwölf Tage vor dem Trainingsauftakt zur Saison 2011/12 kann die Verpflichtung von Sören Breiter vermeldet werden. Der 20-jährige Stürmer (und jüngere Bruder von Sven Breiter) wechselt aus Baden-Württemberg an die Dortmunder Strobelallee. Vier Jahre lang spielte er beim SC Bietigheim-Bissingen in der Junioren-Bundesliga und davor in der dortigen DNL-Mannschaft, gleichzeitig konnte er schon einige Einsätze bei den Bietigheim Steelers in der 2. Bundesliga verbuchen.

EHC-Trainer Frank Gentges zu der aktuellen Neuverpflichtung: „Sören Breiter ist ein reiner Außenstürmer mit guten läuferischen und körperlichen Fähigkeiten. Ich erwarte mir von ihm den gleichen Charakter wie ihn sein Bruder Sven in der letzten Saison gezeigt hat. Für ihn ist es die erste Station im professionellen Seniorenbereich, somit kann man davon ausgehen, dass er natürlich nicht an die Scorerquote seines Bruders aus der letzten Saison herankommt. Dennoch wird er mit Sicherheit in der ihm zugedachten Rolle überzeugen und hoffentlich für eine ähnliche Überraschung sorgen, wie sein Bruder in der letzten Saison, der für uns die beste Saison seiner Karriere gespielt hat und vorher auch nie in dem Maße in Erscheinung getreten ist.“

Damit umfasst das Team der Westfalen Elche mittlerweile 20 Spieler, drei Positionen sind noch nicht besetzt. „Oberste Priorität hat für mich die Besetzung der zweiten Kontingentstelle. Mir fehlt da noch ein überdurchschnittlicher Stürmer“ erläutert Frank Gentges. Auch eine Torhüterposition ist noch beim EHC noch offen. „Allein schon aus trainingstechnischen Gründen brauchen wir drei Torhüter. Außerdem wäre das Risiko zu groß, mit nur zwei Keepern in die Saison zu gehen.“ Der letzte freie Platz ist für die Defensive reserviert. „Noch ist die Frage der Förderlizenzen nicht beantwortet. Sollte es zwischen dem Deutschen Eishockey-Bund und der Deutschen Eishockey-Liga keinen Kooperationsvertrag geben, dann können wir nicht mit Verteidiger Dieter Orendorz planen. Damit würden sogar noch zwei Verteidiger fehlen.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...