Denny Böttger geht in seine 13. Saison beim AEC

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der kürzlich vermeldeten Komplettierung der Brüder Peter und Matthias Hofmann, können sich die Fans damit über den Verbleib eines weiteren Routiniers und Publikumslieblings freuen. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Böttger 14 Tore und 30 Vorlagen für den AEC.

„Bis auf Peter Hofmann gibt es keinen Spieler, der länger bei uns spielt. Denny hat in seinen 475 Spielen für den AEC bisher 244 Tore und 349 Vorlagen erreicht und ist damit in unserer ewigen Bestenliste mit Abstand auf Platz 1. Wir sind froh, dass er diese Geschichte bei uns fortschreibt“, sagt Adendorfs sportlicher Leiter Finn Sonntag. Mit der Verlängerung Böttgers ist es den Verantwortlichen in Adendorf gelungen, schon sehr früh die Mannschaft für die neue Saison komplett zu haben. Dennoch will man bei der Führung der Heidschnucken mögliche weitere Neuzugänge nicht kategorisch ausschließen. Wenn junge, talentierte Spieler mit Perspektive anfragen würden oder auf dem Markt zu haben sind, sei es immer möglich, dass man noch einmal aktiv werde.

Mit der bisherigen Saisonvorbereitung können die Verantwortlichen in jedem Fall sehr zufrieden sein. Der Kader steht, das Sommertraining nimmt Fahrt auf, ein Vorbereitungskracher gegen die Hannover Indians ist terminiert und der attraktive Premium-Dauerkartenverkauf – der nur noch zwei Wochen bis Ende Juni läuft – ist auch sehr erfolgreich. Dennoch gibt es noch viele große und kleine Dinge rund um die Heidschnucken, die es in den nächsten Wochen noch zu organisieren, zu erledigen und vorzubereiten gilt. Man will den Zuschauern das Eishockey-Erlebnis in Adendorf noch ereignisreicher gestalten und den Adendorfer EC noch besser gegenüber den Fans, der Öffentlichkeit und den Sponsoren präsentieren. Daher sei noch einmal auf das Ehrenamtlichen-Treffen der Heidschnucken am 25. Juni, 20 Uhr im O´Learys am Schrangenplatz verwiesen. Helfende Hände und neue Ideen sowie Vorschläge sind immer gerne gesehen und Eishockey in Adendorf ist das, was wir alle daraus machen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...