Deggendorf Fire geht mit 4:11 unter

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 9. Februar wird wohl nicht so schnell aus den Köpfen der Spieler von Deggendorf Fire verschwinden: Der DSC kassierte beim EHC Freiburg eine haushohe 4:11-Schlappe, besonders im ersten Drittel konnten die Gastgeber nach Belieben agieren und erzielten in diesem Abschnitt bereits sieben Tore. Günter Eisenhut musste eingestehen, dass „dies meine grausamsten 20 Minuten in meiner ganzen Karriere waren.“ Ohne die nötige Einsatz- und Laufbereitschaft lud man die Breisgauer förmlich zum Tore schießen ein. Ab dem zweiten Drittel, Freiburg schaltete da den ein oder anderen Gang zurück, entwickelte es sich zu einem anschaubaren Spiel mit guten Szenen auf beiden Seiten, was sich auch auf dem Tore-Konto niederlegte. Ein großes Lob verdiente sich Alex Zitzelsberger, der nach 20 Minuten für Haider im Tor stand. Er verhinderte des Öfteren einen noch höheren Rückstand verhinderte. Die Tore für Fire erzielten Thomas Greilinger, John Sicinski, Daniel Lupzig und Marcel Kars.

Bei Fire konzentriert man sich nun komplett auf die Play-downs. Nach dem der Gegner so gut wie fest steht, Miesbach hat wieder drei Punkte Vorsprung auf Passau und zudem den direkten Vergleich schon so gut wie gewonnen, kann man sich nun voll auf die entscheidenden Spiele in den Play-downs vorbereiten.

Am Wochenende stehen noch zwei Partien in der Hauptrunde an, am Freitag trifft Fire zu Hause auf den EC Peiting, und am Sonntag müssen die Cracks des DSC noch einmal nach Kaufbeuren in den Allgäu reisen. Während es für den ESV Kaufbeuren noch um den Einzug in die Playoffs geht ist für den EC Peiting die Saison bereits gelaufen. Das sich die Oberbayern aber nicht hängen lassen zeigt der Sieg in Passau, schließlich geht es für den ein oder anderen Akteur noch um einen Vertrag für die neue Saison.

Suche nach neuem Kontingentspieler
Starbulls Rosenheim lösen Vertrag mit Vitezslav Bilek auf

​Die Starbulls Rosenheim haben den bis zum Ende der Saison 2019/20 datierten Vertrag mit Angreifer Vitezslav Bilek in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst....

In Rosenheim und gegen Regensburg
Zwei starke Gegner warten auf die Islanders beim Neustart

​Nach der ereignisreichen letzten Woche mit zwei Niederlagen gegen Sonthofen und Weiden sowie der Trennung von Chris Stanley und der Vorstellung des neuen Trainers F...

Das Dokument ist da
Kenny Turner ist Deutscher und für die Selber Wölfe spielberechtigt

​Freude und Erleichterung im Wolfsbau. Das Staatsangehörigkeitsfeststellungsverfahren von Kenny Turner ist erfolgreich abgeschlossen – am Donnerstag durfte Kenny Tur...

Zick wieder dabei, sechs Punkte im Visier
Starbulls Rosenheim erwarten die Lindau Islanders

​Die Starbulls Rosenheim treffen am Freitag um 19.30 Uhr im ROFA-Stadion auf den EV Lindau, der sich aufgrund des enttäuschenden Saisonstarts jüngst von Trainer Chri...

ERC Sonthofen trifft auf Riessersee und Selb
Schwere Aufgaben für die Bulls

​Dieses Wochenende bekommen es die Bulls mit zwei schweren Brocken zu tun. Am Freitag ist der SC Riessersee an der Hindelanger Straße in Sonthofen zu Gast und am Son...

Am Sonntag nach Erfurt
Moskitos empfangen Rostock zum ersten Heimspiel-Freitag am Westbahnhof

​Am vierten Doppelspieltag der Oberliga Nord stehen bei den Wohnbau Moskitos Essen Duelle mit den Rostock Piranhas (Freitag, 20 Uhr) und den TecArt Black Dragons Erf...

Ein Eisbär verstärkt die Verteidigung
Rostock Piranhas holen Tim Junge per Förderlizenz

​Den Verantwortlichen der Rostock Piranhas gelang es, den Verteidiger Tim Junge per Förderlizenz von den Eisbären Berlin an die Ostsee zu holen. ...

Freitag gegen Höchstadt
Memminger Indians empfangen das Schlusslicht

​Als Tabellenvierter gehen die Memminger Indians ins kommende Wochenende der Oberliga Süd. Gegen den langjährigen Konkurrenten aus Höchstadt soll dieser Platz möglic...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
Krefelder EV Krefeld
3 : 6
Saale Bulls Halle Halle
Füchse Duisburg Duisburg
5 : 4
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
1 : 2
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Scorpions Hannover
3 : 4
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Hannover
5 : 2
Black Dragons Erfurt Erfurt
Crocodiles Hamburg Hamburg
4 : 1
Herner EV Herne
Sonntag 20.10.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Indians Hannover
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herner EV Herne
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
4 : 3
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 1
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
0 : 6
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 5
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
4 : 2
SC Riessersee Riessersee
Sonntag 20.10.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
SC Riessersee Riessersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!