DEB-Pokalspiel erstes Saison-Highlight für die Wild Boys

DEB-Pokalspiel erstes Saison-Highlight für die Wild BoysDEB-Pokalspiel erstes Saison-Highlight für die Wild Boys
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als Vizemeister der Oberliga Ost dürfen die Wild Boys Chemnitz am diesjährigen DEB-Pokal teilnehmen und hatten dabei doch etwas Losglück. Mit dem EHC Timmendorfer Strand erwischte man den Nord-Vize auf heimischen Eis. Eine durchaus lösbare Aufgabe, welche dann in der nächsten Runde die Chancen auf ein Heimspiel gegen einen Zweitligisten hoffen lässt. Die Norddeutschen sind für die Wild Boys ein völlig unbeschriebenes Blatt. Lediglich Neuzugang Eric Haiduk konnte im Vorjahr mit den Rostock Piranhas Erfahrung gegen dieses Team sammeln. Vielleicht kann er dadurch dem Coach Mannix Wolf den einen oder anderen Tipp geben. Sollte es also gelingen eine Runde weiter zu kommen könnte der Gegner durchaus Crimmitschau, Dresden, Weißwasser aber auch das Ex-Team von Goalie Roman Kondelik die Hannover Indians heißen.

Hoffnung auf ein Weiterkommen machen auf jeden Fall die gezeigten Leistungen am letzten Wochenende.  Gerade das Über- und Unterzahlspiel gegen Haßfurt macht Mut für kommende aufgaben. Wurden doch an diesem Tag alle Überzahlsituationen mit einem Tor abgeschlossen und auf der anderen Seite in Unterzahl kein Treffer zugelassen.

Für die Timmendorfer Beach Boys ist es das erste Spiel der Saison, was aber nicht heißen soll dass sie völlig unvorbereitet nach Chemnitz reisen. Denn auch die Norddeutschen liebäugeln mit einem attraktiven Heimspiel in Runde 2.

Für das Spiel gelten die Eintrittspreise wie zu den kommenden Oberligaspielen (Erwachsene 7 Euro, Ermäßigt 5 Euro, Familienkarte 16 Euro). Dauerkartenbesitzer erhalten die Karten zu den Freundschaftsspielpreisen (6 Euro / 4 Euro / 14 Euro).

Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Förderlizenzen werden noch vereinbart
Hannover Scorpions und Grizzlys Wolfsburg verlängern Kooperation

​Die Hannover Scorpions haben die Kooperation mit dem DEL-Team und Eishockeynachbarn Grizzlys Wolfsburg verlängert. In diesem Zuge werden einige Spieler mit einer Fö...

Sturmtalent für die Ice Dragons
Nicklas Müller wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV meldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison....

Schon im Januar Interesse
Emil Lessard-Aydin kommt zum Herner EV

Der Herner EV und Emil Lessard-Aydin werden in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Der Stürmer sollte bereits im Januar nach Herne kommen, doch dies ließ sein Studi...

Schwede kommt aus der Alps Hockey League
Albin Lindgren verteidigt für die Lindau Islanders

​Mit Martin Mairitsch ist eine von drei Kontingentstellen seit einigen Wochen besetzt. Nun aber konnten die EV Lindau Islanders ihren zweiten von drei Kontingentspie...

Kanadier kehrt zurück
Killian Hutt wieder im Kader der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV hat die dritte Kontingentstelle mit einem bekannten Gesicht besetzt. Killian Hutt trägt ab der kommenden Saison wieder das Trikot der Ice Dragons u...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde