Daumendrücken für die Oberliga-Reform

Auflösung des Hockeyweb-GewinnspielsAuflösung des Hockeyweb-Gewinnspiels
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag ist es so weit. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Eishockey-Bundes fällt unter anderem darüber die Entscheidung, ob die im Januar vereinbarte Oberliga-Reform nun tatsächlich kommt oder nicht. Eine von den gemeinsamen Beschlüssen abweichende Einladung (siehe dazu die entsprechende Meldung

mit Kommentar) des Deutschen Eishockey-Bundes stellte das Konzept wieder in Frage. Neun Landeseissportverbände aus dem Norden und Westen der Republik wollen sich nun dagegen wehren und die Beschlüsse von Hannover nun auch umsetzen. Die Idee: Die nicht mehr machbare, bundesweite Oberlige soll regionalisiert werden: Süd-Gruppe unter Regie des DEB sowie eine Ost-Gruppe und einer Nordwest-Gruppe (Letztere mit getrennten Vorrundenspielen in Nord und West) jeweils unter Regie der LEVs.

Welche Chancen die regionalisierte Oberliga bietet, zeigt das nun anstehende Play-off-Finale zwischen dem ESC Moskitos Essen und dem EV Duisburg. Beide Vereine hoffen auf mindestens 3500 Zuschauer pro Partie. Vielleicht werden es gar mehr. Mit Standorten wie Ratingen, Hamm, Rostock, Braunlage, Timmendorf, Adendorf und Erfurt im Norden, Westen und Osten (um nur einige zu nennen), warten etliche Standorte darauf, „wachgeküsst“ zu werden. An all diesen Standorten gab es bereits häufig Eishockey-Euphorien. Wie wichtig diese sinnvolle Reform ist, zegt sich auch daran, wieviele Eishallen derzeit von der Schließung betroffen sind. Der Sport braucht seinen Kern, seine Basis, Städte, in denen Eishockey gelebt wird. Genauso braucht der Süden seine eigene Liga, damit die Standorte in Bayern und Baden-Württemberg ebenfalls wieder bessere Chancen haben.

Und das geht nur mit dieser Oberliga-Reform. Drücken wir die Daumen, dass es klappt und die Vernunft siegt. (the)

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb