Das letzte Auswärts-Derby

Das letzte Auswärts-DerbyDas letzte Auswärts-Derby
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den insgesamt fünften und letzten Vergleich in der Oberliga-Vorrunde bestreitet man dann am 18. Februar auf Unnaer Eis gegen die Truppe von Trainer Andreas Pokorny. Das erste Duell mit den Young Stars in der dritthöchsten Liga Deutschlands konnten die Bulldogs dank eines engagierten Auftritts im Oktober auf Hammer Eis mit 4:3 für sich entscheiden. Im zweiten und dritten Duell dann behielt Hamm dann jeweils mit 4:2 die Oberhand, so dass die Bulldogs nun mächtig darauf brennen in der Derby-Wertung wieder auszugleichen. Der Rückstand des Tabellenachten KJEC auf den Siebten Hamm beträgt derzeit zwölf Punkte. Mit einem Erfolg könnte man sich zum einen von Schlusslicht Neuss absetzen und zu anderen den Abstand auf Hamm verringern.

Am Sonntag um 18:30 Uhr geben die Ratinger Ice Aliens erneut ihre Visitenkarte in Unna ab und treten zum insgesamt sechsten Vergleich mit den Bulldogs an. Nur einmal in Ratingen beim damaligen 8:1 Anfang Dezember waren dabei die Gäste eine Nummer zu groß für die junge Königsborner Mannschaft. Alle anderen Partien waren stets enge Angelegenheiten und im Viertelfinale des NRW-Pokals konnten sich die Ratinger gar erst nach Penaltyschießen glücklich mit 5:4 für das Halbfinale qualifizieren. Somit hätte das Team von Coach Waldemar Banaszak noch eine offene Rechnung mit den Aliens zu begleichen.

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Zwei Tore von Mario Valery Trabucco beim 5:1-Sieg
Hannover Scorpions bezwingen Südmeister Selb in Spiel drei deutlich

​Vor dem Spiel glaubten einige der anwesenden, dass erneut eine Verlängerung droht. Zu ausgeglichen hatten die beiden Teams in den ersten beiden Begegnungen agiert u...

Stürmer kam im Oktober aus Polen
Adam Domogalla bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert. Der Stürmer wechselte im Oktober 2020 aus Polen nach Hamburg und sammelte in 30 Spielen für ...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Weitere Gespräche laufen
Herner EV bestätigt nach Saisonende neun Abgänge

​Knapp eine Woche nach dem Ende der eigenen Oberliga-Nord-Saison gibt der Herner EV neun Abgänge bekannt. „Wir bedanken uns bei allen Akteuren, dass sie unsere Farbe...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs