Daniel Kramer verlässt die Löwen

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein weiterer Spieler aus dem Aufstiegsteam der Revier Löwen Oberhausen verlässt den Kader. „In der vergangenen Woche haben wir die Zusammenarbeit mit Daniel Kramer beendet“, erklärt Löwen-Vorsitzender Holger Konermann. „Mit dem Einstieg von David-Lee Paton bei uns besteht für Daniel kaum noch eine Chance auf Einsätze. Deshalb haben wir seinem Wunsch zugestimmt, sich anderweitig umschauen zu können.“