Crimmitschau zum Auftakt – Heilbronn im DEB-Pokal

Sekera beim Auftakt gesperrtSekera beim Auftakt gesperrt
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Crimmitschau

zum Auftakt, Weiden und Bayreuth und dazu Heilbronn in der ersten Runde des

DEB-Pokals. Die Vorbereitungsphase der Selber Wölfe zur am 24. September

startenden Oberliga-Punkterunde verspricht mit etlichen Highlights ein

kurzweiliges Programm.

Den Auftakt

zum neuen Winter macht dabei das Duell des VER Selb gegen den Zweitligisten Eispiraten

Crimmitschau. Lange ist es her als beide Teams letztmals die Schläger kreuzten.

Umso mehr freuen sich die Anhänger beider Mannschaften auf das Revival. Erstmals

geht es dabei am 27. August (20 Uhr) in der Selber Eissporthalle aufs glatte

Parkett. Das Rückspiel im Sahnpark findet zwei Tage später statt.

Gleich

zwei Heimspiele gibt es am darauffolgenden Wochenende. Zu Gast sind zunächst

die Roten Teufel Bad Nauheim. Der Vertreter aus der Oberliga West wird bereits

zuvor ein Trainingslager in Selb abhalten. Schließlich stehen die schon nahezu

traditionellen Testspiele gegen den 1. EV Weiden auf dem Programm. Das Hinspiel

findet am 5. September statt, das Rückspiel in der Oberpfalz am 19.9..

Dazwischen kommt es aber gleich zu weiteren Derbys. Am 12. September sind die Wölfe

in Bayreuth zu Gast, ehe die Wagnerstädter am 17. September nach Hochfranken

kommen.

Ein

weiteres Highlight dürfte die erste Runde im DEB-Pokal werden. Bei der

Auslosung haben die Wölfe den Zweitligisten Heilbronn als Gegner bekommen. Das

Heimspiel gegen die Falken findet am  10.

September statt. 32 Mannschaften nehmen insgesamt am Pokalwettbewerb teil. Die

Spieltermine der weiteren Runden sind der 19. Oktober (Achtelfinale), der 23.

November (Viertelfinale), 14. Dezember (Halbfinale) sowie der 11. Januar (Endspiel).

Der amtierende Titelträger ist der EHC München.

Die

Möglichkeit zum Feiern und das Team zu bewundern gibt es aber nicht nur in den

Stadien. Dick im Kalender markiert werden sollten die Fans den 28. August. In

Zusammenarbeit mit Edeka-Egert in Selb stellt sich da das Wölfe-Rudel der

Saison 2010/11 offiziell vor. Auf der Showbühne im Festzelt auf dem Parkplatz

des E-Center werden Trainer, Spieler wie Verantwortliche sich präsentieren,

Ziele erläutern und auch über die ersten Eindrücke der Trainingseinheiten und

dem ersten Testspiel gegen Crimmitschau berichten. Die Mannschaftsvorstellung

findet ab ca. 18:30 Uhr statt. Bereits zuvor wartet ein Kinderland auf die

kleinen Besucher, während am Abend bis spät in die Nacht hinein die

„Partyteufel“ kräftig einheizen. Der Eintritt ist rei. 

Das

komplette Vorbereitungsprogramm der Selber Wölfe:

Freitag,

27.8.    VER Selb – ETC Crimmitschau
Samstag,

28.8.  Mannschaftsvorstellung E-Center

Selb
Sonntag,

29.8.   ETC Crimmitschau – VER Selb
Freitag,

3.9.      VER Selb – EC Bad Nauheim
Sonntag,

5.9.     VER Selb – 1. EV Weiden
Freitag,

10.9.    VER Selb – Heilbronner Falken (Pokal)
Sonntag,

12.9.   EHC Bayreuth – VER Selb
Freitag,

17.9.    VER Selb – EHC Bayreuth
Sonntag,

19.9.   1. EV Weiden – VER Selb