Crimmitschau zum Auftakt – Heilbronn im DEB-Pokal

Sekera beim Auftakt gesperrtSekera beim Auftakt gesperrt
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Crimmitschau

zum Auftakt, Weiden und Bayreuth und dazu Heilbronn in der ersten Runde des

DEB-Pokals. Die Vorbereitungsphase der Selber Wölfe zur am 24. September

startenden Oberliga-Punkterunde verspricht mit etlichen Highlights ein

kurzweiliges Programm.

Den Auftakt

zum neuen Winter macht dabei das Duell des VER Selb gegen den Zweitligisten Eispiraten

Crimmitschau. Lange ist es her als beide Teams letztmals die Schläger kreuzten.

Umso mehr freuen sich die Anhänger beider Mannschaften auf das Revival. Erstmals

geht es dabei am 27. August (20 Uhr) in der Selber Eissporthalle aufs glatte

Parkett. Das Rückspiel im Sahnpark findet zwei Tage später statt.

Gleich

zwei Heimspiele gibt es am darauffolgenden Wochenende. Zu Gast sind zunächst

die Roten Teufel Bad Nauheim. Der Vertreter aus der Oberliga West wird bereits

zuvor ein Trainingslager in Selb abhalten. Schließlich stehen die schon nahezu

traditionellen Testspiele gegen den 1. EV Weiden auf dem Programm. Das Hinspiel

findet am 5. September statt, das Rückspiel in der Oberpfalz am 19.9..

Dazwischen kommt es aber gleich zu weiteren Derbys. Am 12. September sind die Wölfe

in Bayreuth zu Gast, ehe die Wagnerstädter am 17. September nach Hochfranken

kommen.

Ein

weiteres Highlight dürfte die erste Runde im DEB-Pokal werden. Bei der

Auslosung haben die Wölfe den Zweitligisten Heilbronn als Gegner bekommen. Das

Heimspiel gegen die Falken findet am  10.

September statt. 32 Mannschaften nehmen insgesamt am Pokalwettbewerb teil. Die

Spieltermine der weiteren Runden sind der 19. Oktober (Achtelfinale), der 23.

November (Viertelfinale), 14. Dezember (Halbfinale) sowie der 11. Januar (Endspiel).

Der amtierende Titelträger ist der EHC München.

Die

Möglichkeit zum Feiern und das Team zu bewundern gibt es aber nicht nur in den

Stadien. Dick im Kalender markiert werden sollten die Fans den 28. August. In

Zusammenarbeit mit Edeka-Egert in Selb stellt sich da das Wölfe-Rudel der

Saison 2010/11 offiziell vor. Auf der Showbühne im Festzelt auf dem Parkplatz

des E-Center werden Trainer, Spieler wie Verantwortliche sich präsentieren,

Ziele erläutern und auch über die ersten Eindrücke der Trainingseinheiten und

dem ersten Testspiel gegen Crimmitschau berichten. Die Mannschaftsvorstellung

findet ab ca. 18:30 Uhr statt. Bereits zuvor wartet ein Kinderland auf die

kleinen Besucher, während am Abend bis spät in die Nacht hinein die

„Partyteufel“ kräftig einheizen. Der Eintritt ist rei. 

Das

komplette Vorbereitungsprogramm der Selber Wölfe:

Freitag,

27.8.    VER Selb – ETC Crimmitschau
Samstag,

28.8.  Mannschaftsvorstellung E-Center

Selb
Sonntag,

29.8.   ETC Crimmitschau – VER Selb
Freitag,

3.9.      VER Selb – EC Bad Nauheim
Sonntag,

5.9.     VER Selb – 1. EV Weiden
Freitag,

10.9.    VER Selb – Heilbronner Falken (Pokal)
Sonntag,

12.9.   EHC Bayreuth – VER Selb
Freitag,

17.9.    VER Selb – EHC Bayreuth
Sonntag,

19.9.   1. EV Weiden – VER Selb

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

AufstiegsplayOffs zur DEL2