Christian Setz bleibt bei den Black Hawks

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Fans der EHF Passau Black Hawks dürfen sich freuen. Publikumsliebling Christian Setz hat seinen Vertrag für die kommende Saison verlängert. Trotz einiger Angebote, die der Straubinger auf seinem Tisch liegen hatte, entschied er sich nach längerer Bedenkzeit, auch in der Oberliga in den Passauer Farben auf Torejagd zu gehen. Unterdessen hat sportlicher Leiter Karl-Heinz Duschl mehrere Termine für die Vorbereitungsphase fix gemacht. Das erste Testspiel bestreiten die Hawks bereits am 24. August in Klatovy (CZ) gegen den heimischen HC. Saisonstart ist am 14. September.

„Mir ist ehrlich gesagt ein Stein vom Herzen gefallen, als mir Christian sein ‚ja’ gegeben hat“, gibt Duschl zu. Christian Setz gehört bei den Passau Black Hawks nicht nur zu den Publikumslieblingen, dreimal hintereinander wurde er auch Top-Scorer der Hawks. Immer wenn Christian Setz auf dem Eis steht, herrscht akute Alarmstufe in den gegnerischen Abwehrreihen. Dabei lässt sich der 31-jährige auch nicht von Verletzungen stoppen, obwohl angeschlagen erzielte Setz im Bayernligafinale den vorentscheidenden Treffer. Beweis seines unbändigen Willens, mit dem er sprichwörtlich Berge versetzt. „Umso glücklicher bin ich, dass wir unsere ‚44’ wieder an Bord gezogen haben“, lacht Karl-Heinz Duschl.

Der sportliche Leiter war in den letzten Tagen auch damit beschäftigt, die Vorbereitungsphase der Hawks zu koordinieren. Das erste Spiel findet noch in Tschechien statt, dort bezieht der Oberliga-Aufsteiger Mitte August das Trainingslager, Gegner ist dann der HC Klatovy. Am 31. August treten die Hawks beim ESC Halle 04 an. Tags darauf, am 1. September, spielen die Hawks auf heimischem Eis gegen eine kanadische Collageauswahl, und am 9. September steht die Generalprobe gegen den ESC Halle 04 im Kalender.

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

AufstiegsplayOffs zur DEL2