Bulldogs verlieren die Saisonpremiere

Königsborner JECKönigsborner JEC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel begann mit einem Start nach Maß für die Bulldogs, als Igor Cillik seine Farben auf Zuspiel von Neuzugang Benjamin Proyer in der vierten Minute in Front brachte. Nur 60 Sekunden später gelang den Gästen der Ausgleich durch Sven Linda. Nach einem relativ ausgeglichenen und sich dabei gegenseitig eher abtastenden weiteren Verlauf des Auftaktdrittels stellte Hernes Routinier und neuer Kapitän André Grein kurz vor der Pausensirene mit einem Fernschuss die Anzeige auf 1:2.

Im Mitteldrittel erlebten die Bulldogs, die sich recht früh den Schneid nach wenigen harten, aber regelkonformen Checks der Herner Defensive abkaufen ließen, ihr kleines Debakel. So stand es nach 40 Minuten bereits 2:8. Igor Cilik traf zwischenzeitlich für Unna. Im Schlussabschnitt machte sich der Kräfteverschleiß der vergangenen Vorbereitungstage bei beiden Mannschaften bemerkbar und man spielte die Uhr geradezu fast schon lustlos einfach herunter. Beide Teams hielten ihr Gehäuse sauber, einzige Ausnahme dabei noch der Treffer zum Endstand von 9:2 für die Gäste durch einen fulminanten Schlagschuss des Verteidigers Sven Lorenz.

Der erste Neue
Gianluca Balla wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Gianluca Balla ist der erste Neuzugang der Icefighters Leipzig für die Saison 2019/20. In der vergangenen Saison spielte der Stürmer für die Crocodiles Hamburg. ...

Ehliz und Miguez stürmen weiter für Garmisch
Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

​Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Die beiden gehen damit in ihre zweite Saison beim SC Riessersee. ...

Eindeutiges 4:1 gegen Selb
Hannover Indians ziehen sich für drei Tage selbst aus dem Sumpf

​Das war knapp. Noch einmal so ein desaströses Defensivverhalten und die im März beginnende, fünfte Jahreszeit für Eishockeyfans am Pferdeturm hätte ein verheerendes...

Oberliga-Play-offs: Fünf Entscheidungen bereits gefallen
Der Norden entscheidet dritte Serienbegegnung mit 5:3 für sich

​Der Norden hat erstmals einen Spieltag im Play-off-Achtelfinale der Oberliga für sich entscheiden. In diesem Zug schafften die Saale Bulls Halle und der Herner EV b...

Drei Siege in drei Spielen gegen die Moskitos Essen
Starbulls Rosenheim nach 3:2-Heimsieg im Viertelfinale

​Die Starbulls Rosenheim haben auch das dritte Spiel im Play-off-Achtelfinalduell der Oberliga gegen die Moskitos Essen für sich entschieden. Am Dienstagabend behiel...

Aus im Achtelfinale gegen den Herner EV
Eisbären Regensburg erleben herbe Bruchlandung

​Ohne einen einzigen Sieg in den Playoffs verabschieden sich die Eisbären nach der 3:4-Heinniederlage in die Sommerpause. Der Herner EV zeigte den Regensburgern deut...

Aus in Spiel drei
Memminger Indians scheitern an Halle

​Mit einem 2:6 (1:1, 1:4, 0:1) in Halle beenden die Memminger Indians die Oberliga-Saison 2018/19. Bei den Saale Bulls Halle hatten die Indianer zu wenig entgegenzus...