Bulldogs-Kader wächst weiter

Bulldogs-Kader wächst weiterBulldogs-Kader wächst weiter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Phillip Brozé und Dennis Nejdrowski wurden zwei junge Spieler verpflichtet. Zudem wurde der Vertrag mit dem 19-jährigen Tim Schneider verlängert. Alle drei kennen sich bereits aus Iserlohner Zeiten, sie alle durchliefen dort sämtliche Nachwuchsmannschaften.

Tim Schneider spielt bereits seit Dezember für den KJEC und wurde dort innerhalb kürzester Zeit zum Publikumsliebling, was wohl an seiner „körperbetonten“ Spielweise liegt, die er direkt in seinem ersten Derby unter Beweis stellte. Zuvor war er im Iserlohner 1b-Team in der Regionalliga aktiv und war dort der Leistungsträger und Musterschüler des aktuellen Bulldog-Trainers Waldemar Banaszak. Tim Schneider, Sohn des neuen Geschäftsführers der Bulldogs, ist flexibel einsetzbar und konnte seine Fähigkeiten sowohl in der Verteidigung, als auch im Sturm unter Beweis stellen. Zudem ist er nebenbei noch für den Juniorenbereich spielberechtigt und kann daher an freien Tagen auch das Königsborner Nachwuchsteam verstärken.

Mit Dennis Nejdrowski wurde ein junger Spieler verpflichtet, der frisch aus dem Juniorenalter kommt. Zuletzt spielte er vier Jahre in der Juniorenmannschaft des EHC Dortmund, zuvor war er von klein auf beim Iserlohner EC. Seine Stärken liegen in der Defensive und er hat sich zum Ziel genommen, diese Defensive beim KJEC zu verstärken und seine Fähigkeiten in der Oberliga West, immerhin die dritthöchste Spielklasse Deutschlands, unter Beweis zu stellen.

Philip Brozé ist zwar erst 20 Jahre alt, spielt jedoch bereits seit dreieinhalb Jahren im Seniorenbereich. Auch er durchlief diverse Nachwuchsmannschaften des Iserlohner EC, ehe er 2005 zu den Kölner Haien in die DNL, die höchste Nachwuchsliga Deutschlands, wechselte. Seit Anfang 2008 spielte er in der 1b des Iserlohner EC und wechselte in der vergangenen Saison zum EHC Netphen, für den er in der Aufstiegsrunde zur Oberliga nicht nur die meisten Punkte sammeln konnte, sondern auch das Niveau der Oberliga West bereits kennt. Er ist, wie Tim Schneider, flexibel einsetzbar und kann jede Feldspieler-Position besetzen, zudem kennt Trainer Waldemar Banaszak ihn bereits aus Iserlohner Zeiten und kennt daher seine Stärken.

Am Samstag findet zudem die Termintagung der Oberliga West statt. Bereits jetzt steht der erste Freundschaftsspieltermin fest, am 11. September  treffen die Bulldogs in der Eissporthalle Unna auf den Rivalen aus Hamm, alle weiteren Termine werden Samstag festgelegt.

Indians haben den Anschluss ans Mittelfeld geschafft
Crocodiles holen sich von Leipzig wieder Platz drei zurück

​Natürlich gewannen die beiden Führenden der Oberliga Nord wieder ihre Spiele, aber dahinter wurde es spannend. Leipzig unterlag und Hamburg gewann und so sind die C...

5:2-Erfolg gegen die Black Dragons
Crocodiles Hamburg gewinnen souverän in Erfurt

​Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den Black Dragons Erfurt am Freitagabend mit 5:2 (1:1, 4:1, 0:0) für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Jacek P...

3:5-Niederlage gegen die Lindau Islanders
Talfahrt der Selber Wölfe geht unvermindert weiter

​Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge, darunter drei vor heimischem Publikum, hofften viele Fans der Selber Wölfe auf eine entsprechende Reaktion ihres Teams und e...

3:6-Niederlage gegen den EV Füssen
Deggendorfer SC unterliegt im Topspiel

​Der Deggendorfer SC muss auf heimischem Eis eine weitere Niederlage hinnehmen. Gegen den EV Füssen verlor das Team von Trainer Dave Allison vor 1705 Zuschauern mit ...

Ex-Rosenheimer kommt nach Farmsen
Crocodiles Hamburg verpflichten Chase Witala

​Die Crocodiles Hamburg haben auf die Vertragsauflösung mit Chad Staley reagiert und mit Chase Witala einen neuen Kontingentspieler verpflichtet. Der 24-jährige Stür...

Rosenheim trifft auf den ECDC Memmingen
Starbulls empfangen am Sonntag den Spitzenreiter

​Es ist das Highlight des 22. Spieltags der Oberliga Süd: Die Starbulls Rosenheim empfangen mit den Memmingen Indians den aktuellen Tabellenführer im ROFA-Stadion. D...

Vorher geht’s nach Krefeld
Moskitos Essen brennen auf letztes Hinrunden-Heimspiel gegen Indians

​Für die Wohnbau Moskitos Essen stehen an den Spieltagen 20 und 21 zwei wichtige Partien auf dem Programm. Bevor am Sonntag die Hannover Indians am Westbahnhof gasti...

ERC Sonthofen trifft auf Weiden
Bulls wollen Aufwärtstrend fortsetzen

​Am Sonntag, 8. Dezember, gastiert der ERC Sonthofen um 18.30 Uhr bei den Blue Devils Weiden in der Oberpfalz. Am Freitag ist der ERC spielfrei, da das Heimspiel geg...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
Krefelder EV Krefeld
2 : 3
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Indians Hannover
7 : 2
Füchse Duisburg Duisburg
Hannover Scorpions Hannover
2 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
1 : 4
Herner EV Herne
Tilburg Trappers Trappers
2 : 0
Icefighters Leipzig Leipzig
Sonntag 08.12.2019
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Indians Hannover
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Hannover

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
Deggendorfer SC Deggendorf
3 : 6
EV Füssen Füssen
Selber Wölfe Selb
3 : 5
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
3 : 2
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 1
Höchstadter EC Höchstadt
SC Riessersee Riessersee
4 : 3
EC Peiting Peiting
Sonntag 08.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!