BSchC: Siege auch gegen Dresden und in Leipzig

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Berliner Schlittschuh-Club Preussen (Tabellenzweiter) konnte am Freitag

Abend vor 2.400 Zuschauern die Dresdner Eislöwen (Tabellenerster) erstmals

in der laufenden Saison auch in der heimischen Deutschlandhalle schlagen.

Das 4:3 n.V. (0:0, 2:0, 1:3) in einem wahren Spitzenspiel war für die

Zuschauer ein absolutes sportliches Highlight in einem wahren Krimi. Die nie aufsteckenden Eislöwen konnten kurz vor Schluss die 3:1 Führung des BSchC Preussen noch egalisieren – in der Verlängerung sorgte Preussen Stürmer Doug Murray dann für den entscheidenden Treffer.



Dezimiert musste das Team des Schlittschuh-Clubs dann am Sonntag in Leipzig

antreten. Martin Lapointe, Joel Irwin sowie Markus Draxler fehlten verletzt

– Neuzugang Thorsten Kunz war ebenfalls noch nicht dabei. Die verbliebenen

Spieler zeigten eine erstklassige Leistung und festigten mit einem

routiniert heraus gespielten 3:0 (2:0, 0:0, 1:0) Sieg den zweiten Tabellenplatz der Oberliga Nord-Ost vor Leipzig. Patrick Czajka (2) im ersten Drittel sowie Scott Mazka im letzten Abschnitt trafen für die Mannschaft von Andreas Brockmann – Marko Suvelo im Tor gelang ein erneuter Shoot-out.



Es waren der 17. und der 18. Pflichtspielsieg in Folge für den Berliner

Schlittschuh-Club Preussen (16 in der Meisterschaft, 2 in der

Pokalqualifikation). Am kommende Wochenende steht für das Team der Preussen der Vergleich mit dem Vierten Hannover Indians (Freitag, 21.1.2005 in Hannover) und dem Fünften aus Neuwied (Sonntag, 23.1.2005 um 16:00 Uhr in der Berliner Deutschlandhalle) an - für die Fans gibt es somit gleich zwei weitere Spitzenspiele.

Vor allem das Spiel gegen Leipzig bot alles was das Eishockey-Herz braucht:

Kampf, technische Feinheiten, Spannung, Emotion und auch eine handfeste

Rauferei beider Mannschaften im Schlussabschnitt. Die Schiedsrichter

verbannten drei Spieler jeder Mannschaft für 2 x 2 Minuten in die Kühlbox.

Das Schlittschuh-Club Team vollendete in der Mitte des Schlussabschnitts zum entscheidenden 3:0. Bereits im ersten Drittel hätten die Preussen den Sack in Leipzig zumachen können – vergaben aber einige sehr gute Chancen leichtfertig. In den beiden Folgedritteln war dann einmal mehr Schlussmann Marko Suvelo der Garant für den Sieg.

Auf ein Wiedersehen
DSC trifft zum zweiten Mal auf die Selber Wölfe

​Schon am Dienstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr geht es für den Deggendorfer SC weiter in der Oberliga Süd. Nur zwei Tage nach dem Heimspiel gegen die Memmingen Indian...

6:2-Erfolg gegen den Krefelder EV
EXA Icefighters Leipzig beenden englische Woche erfolgreich mit drei Siegen

​Am Ende könnte man von einem deutlichen Erfolg sprechen. Die EXA Icefighters Leipzig gewannen gegen die den Krefelder EV mit 6:2 und sicherten sich somit den sechst...

Trotz Niederlage
Couragierter Auftritt der EG Diez-Limburg beim HEV

​Die EG Diez-Limburg hat sich auch beim zweiten Gastspiel beim Oberliga-Topteam Herner EV teuer verkauft, auch wenn es dieses Mal nicht zu einem Auswärtssieg reichte...

Starker Auftritt in Deggendorf
Memminger Indians gewinnen deutlich

​Eine starke Leistung zeigte der ECDC beim Auswärtsspiel in Deggendorf. Mit einem 6:1 (1:0, 4:1, 1:0) sicherten sich die Indianer drei wichtige Punkte in Niederbayer...

Leipzig erster Verfolger, Tilburg auf Platz fünf zurückgefallen
Keine Veränderung an der Spitze der Oberliga Nord

​Wer in der Tabelle vorne steht, hat scheinbar auch die Gunst von Glücksgöttin Fortuna. Sie schüttete jedenfalls ihr Horn am Sonntagnachmittag über den Hannover Indi...

4:5 gegen Tabellenführer Regensburg
Trotz Niederlage: Starke Leistung des EV Füssen

​Alles gegeben, am Ende aber gegen eine sichtliche Übermacht verloren. Der EV Füssen unterliegt trotz einer starken Leistung dem ungeschlagenen Tabellenführer Regens...

Overtime-Erfolg beim ECP
Selber Wölfe auch in Peiting siegreich

​Die Selber Wölfe mussten die Reise nach Oberbayern antreten, um gegen den frisch aus der Quarantäne gekommenen EC Peiting anzutreten. Die Gäste setzten sich dabei m...

5:7-Niederlage gegen die Blue Devils Weiden
Torfestival beim HC Landsberg nach zweiwöchiger Quarantäne

​Nach 14-tägiger Quarantäne wegen mehrerer Coronafälle im Team traten die HC Landsberg Riverkings am Sonntagabend zum Auswärtsspiel bei den Blue Devils Weiden an. Ni...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 01.12.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 04.12.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Indians
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 06.12.2020
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 01.12.2020
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee
Freitag 04.12.2020
EC Peiting Peiting
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg