BSchC: Doppelpack vor dem Jahreswechsel

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach dem überzeugenden 6:2 im Derby beim Lokalrivalen Eisbären Juniors tritt der Berliner Schlittschuh-Club Preussen (3./ 44 Punkte aus 22 Spielen) zwischen den Jahren gleich zweimal zu Hause an: am 28.12. (gegen Oberhausen, 8./ 22 Punkte aus 21 Spielen) und 30.12. (gegen Schweinfurt, 6./ 24 Punkte aus 21 Spielen) ist jeweils um 19:30 Uhr Anpfiff in der Deutschlandhalle. Es gilt die bisherige Siegesserie von zuletzt 11 Siegen in Serie (10 in der Meisterschaft, 1 in der Pokalqualifikation) auszubauen. Beide Gegner kämpfen allerdings noch aussichtsreich um den Einzug in die Meisterrunde. Mit entsprechenden Erfolgen kann der BSchC Preussen den ebenfalls die Meisterrunde anstrebenden Eisbären Juniors (7./ 24 Punkte aus 23 Spielen) Schützenhilfe leisten – aber vor allem auch die Ambition auf den bisher von den Leipzig Blue Lions (48 Punkte aus 21 Spielen) gehaltenen Platz 2 der Oberliga Nord-Ost unterstreichen.



Die Unterstützung der eigenen Fans ist in beiden Duellen vor dem Jahreswechsel sehr wichtig! Im Sinne der Unterstützung des Einzugs der Eisbären Juniors in die Meisterrunde sind aber auch die Anhänger des EHC herzlich willkommen in der Deutschlandhalle – gerade am Dienstag, 28.12. spielt ja auch die Eisbären-DEL-Mannschaft nicht in Berlin! Dies gilt auch für alle anderen Berliner und ihre Gäste. Wer nach den Feiertagen und vor Sylvester Lust auf sportlich ambitioniertes Eishockey hat: herzlich Willkommen in der Berliner Deutschlandhalle!



Übrigens: die bereits vor Weihnachten bekannt gegebenen X-Mas-Paket-Kartenpreise gelten auch noch beim Spiel am 28.12. gegen Oberhausen. Im Paket günstigere Karten gibt es an einer speziell gekennzeichneten Kasse an der Deutschlandhalle.



Weiterhin: für aktuelle Dauerkartenbesitzer und Fanclubmitglieder des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gibt es in der Winterpause ein spezielles Angebot: unter Vorlage der Dauerkarte bzw. eines Fanclub-Mitgliedsausweises (jeweils in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis) sind die Fans von Hertha BSC herzlich eingeladen, die Spiele des Berliner Schlittschuh-Club Preussen zum Ermäßigungspreis zu besuchen – diese Aktion ist zunächst befristet bis zum Ende der Vorrunde der Oberliga am 20.2.2005!

Am Dienstag, 28.12. geht es mit den Revierlöwen gegen den bisherigen „Angstgegner“ – die Oberhausener konnten das erste Spiel in Gelsenkirchen mit 4:1 für sich entscheiden und unterlagen Anfang Dezember in der Deutschlandhalle nur knapp und großer Energieleistung des BSchC mit 2:3 n.P.

Am Donnerstag, 30.12. kommt es dann zum zweiten Heimspiel gegen die Mad Dogs aus Scheinfurt. Das erste Heimspiel konnte nach anfänglichem Sturmlauf und einer 4:0 Führung nach 4 Minuten mit 5:2 für den Schlittschuh-Club siegreich gestaltet werden und in Schweinfurt gewann der Club nach einem perfekten letzten Drittel und einem erneuten 4:0 in diesem Abschnitt gar mit 6:3. Die Schweinfurter haben in beiden Spielen aber insgesamt eine starke Leistung gezeigt und sind mit Sicherheit nicht zu unterschätzen!

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herforder EV Herford
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Sonntag 04.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz