BSchC: 25. Sieg in Folge in Schweinfurt

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Berliner Schlittschuh-Club Preussen konnte in Schweinfurt mit einem

souverän und routiniert heraus gespielten 5:2 (2:1, 3:0, 0:1) seine Serie

auf 25 Siege in Folge ausdehnen (22 in der Meisterschaft, 3 in der

Pokalqualifikation). Patrick Czajka nach erstklassiger Vorarbeit durch Ivon

Corriveau sowie Ingo Angermann konnten einen zwischenzeitlichen Rückstand

durch MadDogs-Kapitän Lars Müller noch vor Ende des 1. Drittels in eine 2:1

Führung der Preussen drehen. Markus Draxler, Lars Hoffmann und Scott Matzka

erhöhten im 2. Drittel dann für den Club auf eine sichere 5:1 Führung bevor

im Schlussabschnitt Schweinfurt durch Tuomie noch den zweiten Treffer

erzielen konnte.



Am Sonntag, den 13. Februar sind die Höchstadt Alligators um 16:00 Uhr zu

Gast in der Berliner Deutschlandhalle. Der Tabellenletzte der Oberliga

Nord-Ost darf auf keinen Fall unterschätzt werden, die Höchstadter waren in

dieser Saison schon für so manche Überraschung gut – dies hat auch das Team

der Hannover Indians am gestrigen Freitag nach dem erst nach

Penalty-Schiessen feststehenden 4:3 Sieg in Höchstadt feststellen müssen –

der Berliner SC Preussen ist also gewarnt.



Auch der Preussen-Gegner im „Endspiel“ um den Einzug in den Deutschen

Eishockeypokal am kommenden Freitag um 19:30 Uhr in der Berliner

Deutschlandhalle hatte einige Mühe beim Auswärtsspiel in Bayreuth: der SC

Mittelrhein Neuwied konnte sich erst nach Verlängerung mit 2:1 durchsetzen.

Die Bayreuther sind der letzte Gegner des BSchC in der Vorrunde der Oberliga

am 20. Februar in der Wagner-Stadt.



Auch ohne Dennis Meyer, der sich kurzfristig mit Magenproblemen abmeldete

und Kai Ahlroth, der erst am Montag aus Finnland zurückkehrt, wo er sich um

seinen erkrankten Sohn kümmerte, dafür erstmals wieder mit Joel Irwin,

konnte die Mannschaft von Coach Andres Brockmann in Schweinfurt einen

insgesamt ungefährdeten Sieg einfahren.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...