Brückner und Filobok nicht mehr in Stuttgart

Wizards stürzen Tabellenführer München vom Platz an der SonneWizards stürzen Tabellenführer München vom Platz an der Sonne
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es gibt Veränderungen im Kader des Oberligisten Stuttgart Wizards. Verteidiger Thomas Brückner und Angreifer Michael Filobok gehören nicht mehr zum Team des baden-württembergischen Eishockey-Oberligisten. Abwehrmann Thomas Brückner, erst im Dezember vom insolventen Herforder EC zu seinem Stammverein zurückgekehrt, konnte sich in der Verteidigung nicht wie erhofft durchsetzen, sein befristeter Vertrag wurde deshalb nicht verlängert. Michael Filobok, Förderlizenzspieler des DEL-Teams Wölfe Freiburg, ist wieder zu seinem Stammverein zurückgekehrt, nachdem der lange verletzte Marc Mundil am Freitagabend gegen den TEV Miesbach sein Comeback gab und die übergangsweise von Filobok besetzte Position in der dritten Sturmreihe einnahm.