Braves gastieren in Halle

EC Hannover BravesEC Hannover Braves
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Doppelwochenende gegen die Preußen aus Berlin nun der zweiten Vergleich mit einem Ost-Oberligisten. Für die Gastgeber ist es dann bereits das sechste Vorbereitungsspiel und die Jungs von Trainer Jiri Otoupalik haben dabei bisher eine sehr gute Figur abgegeben. So gelang gegen den Braves-Ligakonkurrenten Rostock Piranhas ein 5:1- und 2:1-Sieg und gegen den Zweitligisten aus Dresden verlor man nur unglücklich mit 3:5.

Die Jungs von Trainer Bruce Keller dürfen sich also auf ein starkes Team einstellen. Fest im Kader ist nun Matt Cook, der in den vorherigen Spielen zu überzeugen wusste und einen Saisonvertrag erhielt. Bis auf Stürmer Robin Ringe (verletzt) sind grundsätzlich alle Spieler an Bord. Bleibt noch abzuwarten, wer für die erste Mannschaft mit nach Rosenheim fahren wird. Da den Indians zwei Stürmer fehlen, werden wohl Thomas Dreischer und Jeffrey Keller nicht dabei sein.

Nur zwei Tage später, am Sonntag, 26. September, erwarten die EC Hannover Braves die Saale Bulls dann zum Rückspiel am heimischen Pferdeturm. Ab 19 Uhr werden dann, aufgrund eines spielfreien Sonntags für die EC Hannover Indians, auch alle Spieler an Bord sein, was die Auswahl für Trainer Keller nicht gerade einfacher machen wird.

Tickets für das Rückspiel gegen Halle gibt es, wie gewohnt, für zwei Euro bei freier Platzwahl an den Abendkassen.

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb