Blue Lions: Licht und Schatten am ersten Wochenende

Drei Neue in LeipzigDrei Neue in Leipzig
Lesedauer: ca. 1 Minute

Viel Licht, aber auch viel Schatten gab es am ersten Spielwochenende in der

Oberliga-Nordost für den Aufsteiger Blue Lions Leipzig. Am ersten

Heimspielabend feierten Trainer Frank Gentges und seine Mannschaft vor über

1200 Fans einen überzeugenden 7:1-Sieg gegen die überforderten Eisbären

Berlin Juniors. Pete Gardiner, Kapitän Andre Grein, Peter Hendrikson,

Michael Fendt und zweimal John Spoltore trafen zum 7:1-Endstand. Damit

schossen sich die Leipziger auch gleich an die Tabellenspitze.

Beim Sonntagspiel in Höchstadt machten Spoltore & Co da weiter, wo sie am

Freitag aufgehört hatten, 4:0 führten die Blue Lions bereits, als sie das

Spiel noch aus der Hand gaben. "So einen Black Out habe ich in meine

Eishockeylaufbahn noch überhaupt nicht erlebt", konnte der Leipziger Coach

diesen Leistungseinbruch seines Teams nicht nachvollziehen. Dabei hätte er

vor allem von den Leistungsträgern wie Spoltore oder Keyes ein Aufbäumen

erwartet.



Am kommenden Freitagabend hätten die Blue Lions eigentlich spielfrei, da die

Aliens aus Ratingen keine Freigabe ihres Landesverbandes für die Oberliga

erhielten und den 'Außerirdischen' der Aufstieg somit verwehrt blieb. Die

Blue Lions nutzen diesen Termin für ein weiteres Testspiel. So kommen ab

20:00 Uhr die Black Dragons Erfurt ins Löwengehege (Messehalle 6 / Alte

Messe Leipzig). Das Hinspiel in Erfurt hatten die Blue Lions 9:3 gewonnen,

wobei es damals eine sehr hart geführte Partie mit vielen Starfminuten gab

(Erfurt 16+10 / Leipzig 21+20).

Am Sonntag geht es für die Blue Lions Leipzig wieder um Oberligapunkte, dann

muss das Gentges-Team zum schweren Auswärtsspiel nach Schweinfurt. Die Mad

Dogs verloren in Hannover 4:5 und gewannen in eigener Halle gegen Dresden

2:1 n.P. Ein schwerer Brocken also am Sonntag ab 18:30 Uhr im Schweinfurter

Icedome für die Leipziger Blue Lions.

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herforder EV Herford
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Sonntag 04.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz