Blue Devils Weiden: Sergej Svetlov nächste Saison nicht mehr Trainer

Weiden: Zwei Schweden kommen, Blaha geht - Lang im TorWeiden: Zwei Schweden kommen, Blaha geht - Lang im Tor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Noch

vergangenen Sonntag ging man bei den Blue Devils Weiden davon aus, dass auch in

der bevorstehenden Oberliga-Saison 2005/2006 Sergej Svetlov die Mannschaft der

Devils betreuen würde. Doch hat sich Sergej Svetlov im Laufe der Woche aus

familiären Gründen dazu entschlossen, nächste Saison nicht nach Weiden zu

kommen. Seine Frau und seine beiden Kinder hätten nämlich nun doch nicht wie

vorgesehen mit nach Weiden kommen können. Deshalb einigten sich die Blue Devils

mit Svetlov am Samstagmorgen darauf, das der Vertrag für kommende Saison nicht

wirksam wird.

Svetlov

hatte bereits während der Woche ein Gespräch mit den Verantwortlichen des EHC

Lustenau (2. österreichische Liga), dort kamen beide Seiten überein, in der

kommenden Saison zusammen zu arbeiten. Eine Vertragsunterzeichnung fand jedoch

noch nicht statt. Lustenau ist nur 120 km von Kaufbeuren entfernt. Die

Vertragsunterzeichnung ist für kommende Woche geplant. Weshalb man beim EHC

Lustenau aber schon die Verpflichtung von Svetlov als Trainer als vollzogen

vermeldete entzieht sich der Kenntnis der Verantwortlichen der Blue Devils auch

Svetlov entschuldigte sich am Samstagmorgen bei den Blue Devils für dieses

Vorgehen. Er hätte die Blue Devils rechtzeitig vor Vertragsunterzeichnung

unterrichten wollen. Am Freitag, als dies in Weiden bekannt wurde, weilte

Svetlov beim Skifahren und konnte deshalb nicht mehr erreicht werden.

Notgedrungen

sind die Blue Devils nun wieder auf der Suche nach einen Trainer. Wenn es nach

den Verantwortlichen der Blue Devils geht, soll ein Trainer verpflichtet werden,

mit dem mittelfristig – genauso wie mit Svetlov geplant- eine schlagkräftige

Mannschaft aufgebaut werden soll, die in der Oberliga um die Meisterschaft

spielen kann.

Neuzugang aus Bayreuth
Niklas Gabriel verstärkt den EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit dem 21 Jahre alten Niklas Gabriel einen neuen Verteidiger präsentieren. Ursprünglich stand der 1,90 Meter große Abwehrspieler beim DEL2-Team ...

Stürmer kommt aus Bayreuth
Tim Zimmermann wechselt zum Höchstadter EC

​Kurz vor Trainingsstart komplettieren die Verantwortlichen des Höchstadter EC die Reihen der Angreifer: Mit Tim Zimmermann trägt ein weiterer junger Stürmer in der ...

Sommerpause ade – die Eiszeit wartet
Kanadischer Tryout beim Herforder EV

​Eine lange Sommerpause liegt hinter dem Herforder EV – eine Sommerpause, die viele, sehr viele Hürden parat hatte, die es zu meistern galt. Manches Mal sehr kniffel...

Neuzugang aus Braunlage
Fedor Kolupaylo schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg kann einen Neuzugang präsentieren: Fedor Kolupaylo geht ab sofort für die Rockets auf Punktejagd. ...

Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Neuzugang von den Hannover Scorpions
EV Füssen verstärkt sich mit Victor Knaub

​Die Sturmreihen des EV Füssen erhalten Zuwachs. Von den Hannover Scorpions wechselt der 25 Jahre alte Victor Knaub an den Kobelhang. ...

Zweite Ausländerposition ist besetzt
Ryker Killins komplettiert Defensive des SC Riessersee

​Mit der Verpflichtung von Ryker Killins ist die Defensive des SC Riessersee komplett. Der 26-jährige kanadische Verteidiger bringt die Erfahrung aus drei Jahren und...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde