Black Hawks verpflichten kanadischen Stürmer

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Team der EHF Passau Black Hawks bekommt ein kanadisches Gesicht. Das hatten die Verantwortlichen bereits angekündigt, jetzt haben sie die Verpflichtung von Tim Krymusa folgen lassen. Der 26-Jährige spielte bisher für die University of Alberta und war in den Play-offs drittbester Angreifer. „Er will nun eine Karriere in Europa starten und wird zusammen mit seiner Familie nach Passau kommen“, erklärte Team-Manager Marcus Petri.

Krymusa passe ins Konzept von Trainer Klaus Feistl, der am Pfingstwochenende seinen Vertrag in Passau verlängert hat, so Petri. „Angesichts unserer Sturmprobleme in der vergangenen Saison brauchen wir Angreifer, die das Tor treffen“, beschreibt Team-Manager Marcus Petri derzeit das Suchraster, nach dem die Black Hawks nach neuen Spielern suchen. Mit Tim Krymusa glauben die Verantwortlichen den Richtigen gefunden zu haben. Der 26-jährige Kanadier hat mit seinem Team der University of Alberta die College-Meisterschaft errungen und sich in den Play-offs als drittbester Stürmer profiliert. Der Linksschütze hat als angehender Lehrer seine Ausbildung an der Universität erfolgreich abgeschlossen und will nun sein Glück in Europa wagen. Dabei begleitet ihn auch seine Frau, beide freuen sich im November auf ihr erstes Kind.

Die Verpflichtung von Krymusa war mit Trainer Klaus Feistl angesprochen, der am Pfingstwochenende seinen Vertrag bei den Passau Black Hawks verlängert hat. „In den beiden Monaten in Passau habe ich mich sehr wohl gefühlt, einer der wichtigsten Gründe für mein weiteres Engagement hier“, erzählt der 45-jährige Landshuter. Lediglich die anstrengenden Fahrten zwischen seiner Heimatstadt und Passau hätten ihn ins Grübeln gebracht, „wir haben aber auch hier gute Lösungen gefunden“, so Feistl. Nun will sich der neue, alte, Coach auf Spielersuche machen, denn einige erfahrene Leute bräuchten die Hawks noch, meint Feistl: „Einige Telefonate habe ich schon geführt, jetzt dürfen wir gespannt sein, was sich ergibt.“ Bereits in den nächsten Tagen wollen die Hawks weitere Veränderungen im Kader bekannt geben.

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs