Black Hawks sind heiß auf den TEV Miesbach

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 67 Strafminuten innerhalb der letzten drei Spielminuten endete vor gut zwei Wochen das Hinspiel der Passau Black Hawks beim TEV Miesbach. Davon mussten die Oberbayern allerdings 53 Minuten auf ihr Konto nehmen.

Der Gegner am morgigen Sonntag ist in Passau ja spätestens seit der Play-down-Serie der Vorsaison bekannt, das Spiel am 26. September war aber der negative Höhepunkt in den bisherigen Begegnungen. Das Ganze eskalierte in den letzten Spielminuten, selbst beim Shakehands ging es weiter. „Solche Vorfälle wie in Miesbach setzen für das kommende Heimspiel zusätzliche Kräfte frei“, weiß Teammanager Marcus Petri zu berichten. „Jeder der Jungs wird am Sonntag alles geben.“

Beim TEV fällt Stürmer Andrew Schembri aus. Daneben fehlen den Miesbachern noch Michael Fichtl und der ehemalige Kapitän Florian Mayer, der seine Karriere beendet hat.

Klaus Feistl hingegen muss voraussichtlich nur auf Torhüter Sandro Agricola verzichten, dem es aber angesichts seiner Verletzung am letzten Wochenende schon wieder den Umständen entsprechend gut geht. Dieser Ausfall ist aber leicht zu verkraften, da Daniel Huber in guter Form ist. „Natürlich schmerzt der Ausfall von Sandro, wir haben aber vollstes Vertrauen zu Daniel, dass er auch zwei Spiele am Wochenende hervorragend meistern wird“, so Vorstand Christian Eder.

Die Verantwortlichen der Passau Black Hawks haben in einem Gespräch mit der Passau Event auch erreicht, dass die Parkplatzsituation sich entscheidend verbessert. Der Messeplatz steht künftig den Besuchern der Heimspiele des Oberligisten gegen eine Gebühr von zwei Euro als Parkplatz zur Verfügung, wobei 50 Cent davon als Spende für die Nachwuchsarbeit an den Verein zurücklaufen.

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

Stürmer kommt vom Rivalen aus Memmingen
EV Lindau Islanders verpflichten Marc Hofmann

​In den vergangenen Jahren bedienten sich die ECDC Memmingen Indians regelmäßig am Kader der EV Lindau Islanders. Nun drehten die Inselstädter einmal den Spies um un...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

Verteidiger kommt zurück in die Heimat
Thomas Schmid wechselt zum SC Riessersee

​Peißenberg, Bad Tölz, Füssen, Braunlage, Dresden, Memmingen, Deggendorf, Peiting, Erfurt, Garmisch-Partenkirchen. Thomas Schmid ist bereits viel rumgekommen in Eish...

Selb, Crimmitschau und Herne sind zu Gast
Deggendorfer SC veranstaltet den Niemeier-Haustechnik-Cup

​Schon im August hat der Deggendorfer SC ein echtes Highlight für alle Eishockeyfans zu bieten. Vom 26. bis 28. August 2022 werden neben den Gastgebern aus Niederbay...

AufstiegsplayOffs zur DEL2