Black Hawks mit neuer Führungsstruktur

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der alte Vorsitzende der EHF Passau Black Hawks ist auch der neue. Christian Eder wird auch in den kommenden zwei Jahren die Geschicke des Vereins leiten, der in den letzten vier Jahren einen kometenhaften Aufstieg geschafft hat. In Zukunft sind die Aufgaben aber auf mehrere Schultern verteilt, „schließlich wird die Arbeit bei uns nicht weniger, ganz im Gegenteil“, betont Eder. Sein Stellvertreter ist ein neues Gesicht in der Hawks-Führungsriege. Der Passauer Immobilienkaufmann Stefan Brand wurde von den Vereinsmitgliedern, genau wie seine Vorstandskollegen in ihren Ämtern, einstimmig als zweiter Vorsitzender gewählt.

Positiv fiel der Bericht des Vorsitzenden Christian Eder zur Situation der EHF Passau Black Hawks aus. Die Zahl der Mitglieder sei auf aktuell 404 angewachsen, mehr als die Hälfte davon sind Jugendliche, so der Vorstand. Ein Indiz, wie groß bei den Hawks das Kapitel Jugendarbeit geschrieben wird, in der kommenden Saison werden vier Nachwuchsmannschaften im Punktspielbetrieb an den Start gehen. Besonders erfreulich sei die Finanzlage, so Eder. Im dritten Jahr in Folge sei es gelungen, ein positives Ergebnis zu erzielen und weitere Rücklagen zu bilden. Im Eishockey mit Sicherheit keine Selbstverständlichkeit.

Binnen vier Jahren hat die erste Mannschaft der Black Hawks den Sprung von der Bezirksliga in die Oberliga geschafft. „Eine Entwicklung, die uns unglaublich freut, die wir aber so nicht erwarten konnten und durften“, bemerkte Vorsitzender Christian Eder am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung. Dennoch habe man im Verein rechtzeitig die Weichen in die richtige Richtung gestellt. Finanziell stehen die Black Hawks auf gesunden Beinen, die Jugendabteilung wird immer größer. „Das sind doch gute Gründe, sich für den Verein zu engagieren“, erklärt Stefan Brand, neuer 2. Vorsitzender der Black Hawks. Der Passauer Immobilienkaufmann ist nach eigener Aussage binnen kurzer Zeit ein Fan der Hawks geworden. Sein Amtsvorgänger Hans Dorfner wacht in Zukunft über die finanziellen Angelegenheiten im Verein. Er betont, dass sich bei den Hawks alles in einem fest vorgegebenen Rahmen bewegen wird, „Experimente machen wir nicht.“ Es gäbe zu viele negative Beispiele, denen die Hawks nicht noch eines hinzufügen wollen, so Dorfner. Für den sportlichen Bereich bleibt Karl-Heinz Duschl verantwortlich. „Im Moment basteln wir natürlich an einer schlagkräftigen Oberligamannschaft. Ich denke unsere Chancen stehen nicht schlecht“, lächelt der ehemalige Torhüter. In der kommenden Saison bekommen die Hawks im Seniorenbereich Zuwachs. Die 1b-Mannschaft geht in der Bezirksliga an den Start, die Fans dürfen sich auf spannende Derbys mit Regen oder Waldkirchen freuen. Dabei sollen vor allem die Jugendspieler der Hawks Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln. Denn auf den Nachwuchs legen die Hawks weiter großen Wert. „Natürlich können wir in der kurzen Zeit kein Top-Stars aus dem Hut zaubern, aber wir entwickeln uns sehr gut“, freut sich der neue Jugendleiter Reiner Popp. Seine beiden Söhne spielen bei den Young Hawks, es sei „Ehrensache, dass ich mich bei den Hawks engagiere und für die Koordination der Jugend verantwortlich bin.“ In Sachen Organisation ist bei den Hawks nun Heinz Geisenberger verantwortlich. Im Moment hat der Inlinehockeybeauftragte alle Hände mit der Organisation der IIHF-Inlinehockey-Weltmeisterschaft zu tun. „Im Winter versuche ich dann dafür zu sorgen, dass in der Passauer Eis-Arena alles nach Plan läuft. Hinter den Kulissen gibt es unglaublich viel zu tun aber ich freue mich auf die Aufgabe“, so Geisenberger.

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Rostock Piranhas Rostock
4 : 6
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
6 : 3
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 2
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
5 : 2
Hannover Indians Indians
Saale Bulls Halle Halle
6 : 5
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
6 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
7 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
6 : 5
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg