Black Hawks gewinnen beim EHC Klostersee mit 6:3

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Klaus Feistl freute sich am Freitagabend zwar über den prestigeträchtigen 5:3-Sieg gegen Deggendorf, war aber mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden. „Deggendorf hat uns zwei Tore geschenkt, und zum Ende hin sind wir hinten richtig geschwommen. Das hätte auch anders ausgehen können.“, so der Hawks-Trainer in der Pressekonferenz. Am Sonntag ging es dann mit zahlreicher Unterstützung zum EHC Klostersee. Über hundert Fans des Passauer Oberligisten trafen sich am Mittag am Bahnhof, um gemeinsam mit dem Zug nach Grafing zu reisen. Mit den Grafingern hatten die Hawks ohnehin noch eine Rechnung offen. Das Hinspiel in Passau dominierten die Eishockeycracks um Kapitän Mike Muller klar, die Punkte nahmen aber nach einer 2:5-Niederlage die Grafinger mit nach Hause. Diesmal gewann Passau mit 6:3 (2:1, 3:2, 1:0).

Früh gingen die Dreiflüssestädter in der fünften Spielminute durch Michael Schwarzkugler in Führung. Viele Strafen auf Seiten der Black Hawks brachten aber die Abwehr aus ihrer Stabilität. Alexander Gantschnig war gerade von der Strafbank zurück, als Sicorschi den Ausgleich für den EHC markieren konnte. Eine doppelte Überzahl nutzte Kapitän Mike Muller per Schlagschuss zur erneuten Passauer Führung im ersten Drittel. Im zweiten Drittel nutzte der zur Zeit glänzend aufgelegte Andreas Kruck die erste Überzahlsituation, um nach Zuspiel von Niki Meier auf drei zu eins zu erhöhen. Bei angezeigter Strafe gegen Passau konnte der EHC durch Routinier Max Kaltenhauser zwar wieder verkürzen, doch kurz danach schraubten die Passauer innerhalb von nur 26 Sekunden durch Treffer von Thomas Vogl und Andreas Kruck das Ergebnis auf 5:2. Samanski (Trainer Klostersee) reagierte und brachte dann Hochhäuser für den enttäuschenden Ashton ins Tor des EHC. Ausgerechnet in eigener Überzahl mussten die Black Hawks einen weiteren Gegentreffer hinnehmen, als Braydon Cox für Klostersee einnetzte. Im letzten Drittel wogte das Spiel lange hin und her. Als am Ende der Klosterseer Trainer John Samanski seinen Torhüter für einen zusätzlichen Angreifer vom Eis nahm schoss Passaus Thomas Vogl zum Endstand von 6:3 ins leere Tor.

Teammanager Marcus Petri zeigte sich nach dem Spiel zufrieden: „Die Jungs haben super gespielt. Defensiv sehr kompakt, wie es der Trainer immer fordert. Ich hatte nie das Gefühl wir könnten hier heute verlieren.“ Die Black Hawks konnten somit bereits das zweite Sechs-Punkte-Wochenende feiern.

Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Krefeld überrascht Erfurt – Hamburg gewinnt in Diez
Hannover Indians lassen Scorpions-Bezwinger keine Chance

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Indians, die schon seit drei Wochen in der Oberliga Nord auf Kriegspfad sind, ließen sich auch von den Hernern, immerh...

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Memmingen überrascht mit Sieg in Weiden
Starbulls Rosenheim entscheideen Spitzenspiel gegen Deggendorf für sich

​An der Spitze der Oberliga Süd wird es wieder enger. Zumindest etwas. Die Weidener Blue Devils leisteten sich trotz einer Zwei-Tore-Führung eine Heimniederlage nach...

Halle gewinnt Verfolgerduell
Herner EV beendet Erfolgsserie der Hannover Scorpions

​Jede Serie hat einmal ein Ende. Das mussten auch die Hannover Scorpions einsehen, die sich gegen die Herne Miners gleich die zweite Heimniederlage der Saison in der...

Weiden und Memmingen gewinnen nach Penaltyschießen
Starbulls Rosenheim verkürzen Rückstand auf Weiden

​Absolute Höchstspannung, aber auch torreiche Kantersiege. Die Oberliga Süd hatte an diesem Freitag wieder einmal alles zu bieten. Gleich zweimal musste das Penaltys...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 27.01.2023
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herforder EV Herford
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 29.01.2023
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Krefelder EV Krefeld
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 27.01.2023
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Füssen Füssen
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Sonntag 29.01.2023
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau