Benjamin Hecker fällt auf unbestimmte Zeit aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Stürmer, der aktuell mit 23 Punkten aus 14 Spielen unter den Top-5-Scorern der Oberliga Ost zu finden ist, wurde beim Spiel am 5. Dezember in Schönheide durch einen Kniecheck des Schönheiders Patrick Preiß schwer am Knie verletzt. Hecker erhielt heute von seinem behandelnden Arzt Dr. Henning Grau die enttäuschende Diagnose, dass er in Folge dieses Fouls nicht nur für sechs Wochen, sondern auf unbestimmte Zeit ausfällt.

Der 30-jährige Stürmer zeigte sich am heutigen Mittag schwer enttäuscht: „Die Diagnose ist ein Schock für mich! Wir sind mitten im Kampf um Platz zwei und ich bin ab sofort zum Zuschauen verdammt und kann nicht helfen. Es fällt mir sehr schwer, das zu akzeptieren, wenn ich über die Ursache der Verletzung nur nachdenke. Ich verstehe einfach nicht, dass ein Spieler, der bewusst ein Foul begeht und einen Spieler schwer verletzt oder zumindest eine schwere Verletzung billigend in Kauf nimmt, nur mit einer Spielerdauerdisziplinarstrafe bestraft wird. Auf der anderen Seite ist Thomas Leibrandt in eine durchaus übliche körperliche Auseinandersetzung mit einem anderen Spieler auf dem Eis verwickelt, erhält dafür aber eine Matchstrafe mit vermutlich mehreren Spielen Sperre und dazu noch eine Geldstrafe in erheblicher Höhe. Da stimmt das Verhältnis einfach nicht, eigentlich müsste die Strafenverteilung genau umgekehrt sein. Ich für meinen Teil muss jetzt den Heilungsprozess abwarten und schauen, wann ich wieder eingreifen kann. Ich kann nur hoffen, dass das nicht das Saisonende für mich war.“


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erste Saison im Profibereich
Marlon D ́Acunto wechselt zu den Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks haben mit dem 19-jährigen Verteidigertalent einen Spieler verpflichtet, der in Mannheim und Schwenningen ausgebildet wurde. ...

Zweimal polnischer Meister mit GKS Katowice
David Lebek wechselt zu den Füchsen Duisburg

Die Füchse Duisburg verstärken ihre Defensive mit dem 21-jährigen David Lebek aus der 1. polnischen Liga. ...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Höchstadt Alligators verlängern mit Jake Fardoe

Erneut verkündet der HEC Neuigkeiten bezüglich einer noch offenen Personalie: Mit Jake Fardoe trägt einer der Publikumslieblinge auch in der Saison 2024/25 das Triko...

Neuzugang für die Offensive aus Lindau
Marc Hofmann schließt sich dem SC Riessersee an

Der SC Riessersee hat den Angreifer Marc Hofmann für die kommende Spielzeit verpflichtet....

Ehemaliger Juniorennationalspieler
Onesto Tigers Bayreuth verpflichten Tim Detig

​Mit Tim Detig wechselt ein junger Stürmer, der bereits auf gut 140 Partien in der DEL2 zurückblicken kann, nach Oberfranken....

Dritte Saison für den 21-jährigen Stürmer
Philip Hecht bleibt bei den Heilbronner Falken

...

Erfahrener Abwehrspieler kommt aus Herford
Jonas Gerstung wechselt zu den Black Dragons Erfurt

Der 1,90m große Defender hat bei den Eisbären Juniors Berlin das ‚Laufen‘ gelernt und blickt mit seinen 30 Jahren auf respektable 273 DEL2- und 367 Oberliga-Spiele z...

Personalplanung beim ECH
Ein Neuer und eine Verlängerung bei den Hannover Indians

​Lange Zeit war es ruhig um die Hannover Indians, jetzt melden die Pferdetürmler zwei neue Verträge....