Beachboys starten torhungrig

Beachboys starten torhungrigBeachboys starten torhungrig
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Start am Sonntagabend gegen den alten Rivalen aus der Wedemark gelang sogar noch schneller als noch im Heimspiel gegen den HSV: Nach genau 64 Sekunden sorgte wie schon am Freitag Patrick Saggau für die frühe Führung. Jason Horst und Kenneth Schnabel bauten den Vorsprung noch im ersten Spielabschnitt aus. Im zweiten Drittel lief dann nicht alles nach Wunsch – zwar erzielten die Beachboys Schnabel, Eddy Rinke und Moritz Meyer drei Tore, doch auch Björn Reinke im Timmendorfer Kasten musste zweimal hinter sich greifen. Erwähnt werden muss an dieser Stelle auch Florian Holst im Tor der Scorpions, der einige Großchancen entschärfte und eine sehr gute Leistung zeigte. Mit sechs Volltreffern im letzten Drittel sorgten die Strandjungs dann aber für einen mehr als versöhnlichen Schlussakt. Erfolgreich waren Erich Dumpis, Jeff Maronese, Moritz Meyer, David Rutkowski, PatrickSaggau und Thorben Saggau. Zudem sorgten mehrere kleine Boxeinlagen für zusätzliche Emotionen im Eistempel am Kurpark.

Diese beiden Spiele haben Lust auf mehr gemacht, denn die Beachboys erledigten nicht nur zwei Pflichtaufgaben, sondern sie zeigten sich auch äußerst spielfreudig und torhungrig. Da nicht vergessen werden darf, dass die Mannschaft eine recht kurze Saisonvorbereitung hatte, schürten schon die ersten Partien Hoffnungen bei den Fans auf eine erfolgreiche Saison. Weiter geht es am kommenden Wochenende, wenn am Freitagabend die Crocodiles Hamburg im ETC gastieren (20 Uhr). Am Sonntag reist der EHCT nach Bremen zu den Weser Stars (17.30 Uhr).


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleibt weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...