Beachboys fahren erstes Sechs-Punkte-Wochenende ein

Beachboys fahren erstes Sechs-Punkte-Wochenende einBeachboys fahren erstes Sechs-Punkte-Wochenende ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Über die ersten beiden Drittel der Partie am Samstagabend beim alten Rivalen aus der Wedemark sollte lieber den Mantel des Schweigens gelegt werden – nach 40 Minuten führten die Gastgeber durchaus verdient mit 3:1. Im letzten Spielabschnitt gaben die Beach Boys dann aber Vollgas und übten permanenten Druck auf das Tor der Scorpions aus. Und dieser zahlte sich auch bald aus: In der 44. Spielminute sorgte Moritz Meyer nach wunderschöner Vorlage von Patrick Saggau für den Anschlusstreffer. Nur knapp zwei Minuten später musste Stephan Miskovic schon wieder hinter sich greifen, denn Jeff Maronese hatte im Gewühl die Übersicht behalten und den Puck ins Wedemarker Tor bugsiert. In den folgenden Minuten drängten die Beachboys immer weiter auf den Führungstreffer, doch sie mussten bis zur letzten Minute warten: 58 Sekunden vor Schluss netzte Jason Horst zum 3:4 ein und sorgte für großen Jubel bei den mitgereisten Fans, die an diesem Abend von einigen Schlachtenbummlern aus Herford unterstützt wurden.

Am Sonntagabend legten die Strandjungs vor heimischem Publikum im ETC dann den zweiten Sieg des Wochenendes nach. Bereits in der siebten Minute sorgte Mark Buchen mit seinem Treffer zum 1:0 das erste Mal für Jubel bei den rund 450 Zuschauern. Im zweiten Drittel kamen dann beide Teams zu jeweils zwei Torerfolgen, so dass es mit einem knappen 3:2 für den EHCT in die zweite Drittelpause ging – die Timmendorfer Treffer erzielten Kapitän Marcus Krützfeldt und Youngster Marco Meyer. Im Schlussdrittel stellten die Beachboys dann schnell die Weichen auf Sieg, denn Jason Horst erzielte in der 42. Minute das 4:2. Den Schlusspunkt zum 5:2 setzte Erich Dumpis in der 58. Minute. Damit war der zweite Sieg des Wochenendes gesichert und somit das erste Sechs-Punkte-Wochenende der Saison unter Dach und Fach gebracht.

Nach zwei Spielen in weniger als 24 Stunden steht am nächsten Wochenende nur eine Partie auf dem Programm: Am Freitag, 3. Dezember, treten die Beachboys um 19:30 Uhr in Stellingen beim Hamburger SV an und wollen ihre Siegesserie weiter ausbauen. Das nächste Heimspiel im ETC findet am 19. Dezember statt, wenn der Adendorfer EC zum Dorfderby in Timmendorf gastiert. (KS)

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Duell mit den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons fordern Serienmeister heraus

„Gegen Tilburg und die Hannover Scorpions ist es für uns sehr schwer zu punkten“, sagte Jeff Job, Chefcoach des Herforder EV am vergangenen Freitag. Sein Team hatte ...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Am Freitag zu Gast in Deggendorf
EV Lindau trifft im letzten Heimspiel der Hauptrunde auf Selb

In dieser Woche standen harte Trainingseinheiten auf dem Plan, denn am Wochenende warten zwei extrem starke Gegner auf die EV Lindau Islanders. Am Freitag (5. März, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau