Bayreuth: Manuel Bayer bleibt beim ESV

Kampf an mehreren Fronten - Suche nach GeldgebernKampf an mehreren Fronten - Suche nach Geldgebern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Manuel Bayer hat seinen Vertrag beim ESV Bayreuth ein weiteres Mal verlängert. Seit der Saison 2002/03 taucht der 22-jährige Verteidiger im Kader der Tigers auf.

Bayer hat bei seinen knapp 100 Einsätzen für den ESV Bayreuth einen zuverlässigen Eindruck hinterlassen. Zusammen mit Robin Sochan bildete er in seinen ersten beiden Spielzeiten das beste Abwehr-Duo. In der vergangenen Saison warf den 22-Jährigen aber ein Bruch der linken Hand aus dem Rennen, im entscheidenden Spiel um die Teilnahme an der Meisterrunde hatte Bayer schon nach drei Minuten aufgeben müssen. Der Gips zwang ihn wochenlang zum Zuschauen auf die Tribüne. Für Bayer wird der neue Trainer Joe West allerdings einen neuen Spielpartner finden müssen, denn Robin Sochan hat Bayreuth mittlerweile verlassen.

Die beiden Sportlichen Leiter Peter Diener und Peter Asanger hatten Bayer ganz oben auf der Rechnung. Nur wenige können eben faire Spielweise und kämpferischen Einsatz miteinander so in Einklang bringen wie Bayer, der sein Handwerk in Deggendorf gelernt hat. Der 22-Jährige, der in Hof Betriebswirtschaftslehre studiert, wird außerdem in der Bayreuther Nachwuchsarbeit gebraucht. Mit der Schülermannschaft feierte er als Aufsteiger gleich große Erfolge in der Landesliga. Manuel Bayer ist der zweite Spieler aus dem Team der vergangenen Saison, der seinen Vertrag in Bayreuth verlängert. Vor ihm hatte bereits Florian Müller unterzeichnet. (Ingo Schorlemmer)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...