Bayreuth kann imposante Siegesserie des BSC Preussen nicht stoppen

Kampf an mehreren Fronten - Suche nach GeldgebernKampf an mehreren Fronten - Suche nach Geldgebern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das 16. Opfer. Auch dem ESV Bayreuth ist es nicht gelungen, dem Berliner SC Preussen ein Bein zu stellen und dessen imposante Siegesserie von 16 Spielen in Folge zu unterbrechen. Mit 0:7 kassierten die Tigers in der Hauptstadt eine deutliche Abfuhr.

Eigentlich hatte zunächst alles ganz gut ausgesehen. Trotz drückender Überlegenheit vermochten die Berliner bis zur Hälfte der Spielzeit nur ein Tor zu schießen. In den Anfangsminuten des zweiten Abschnitts schien es sogar so, als würden sich die Tigers allmählich aus der Umklammerung der Preussen lösen können.


Doch dann kam es knüppeldick: Innerhalb von sechs Minuten musste der ESV ganze vier Gegentreffer hinnehmen, alle mit mindestens einem Mann weniger auf dem Eis. Von „dummen Fouls“ nach dem 0:2 sprach Tigers-Coach Stefan Kagerer nach dem Spiel, der das Ergebnis auch in dieser Höhe als völlig verdient anerkannte.

In Unterzahl war die Partie in Berlin keinesfalls zu gewinnen, da die Preussen eine deutlich bessere Spielanlage aufweisen als ihre Bayreuther Kollegen. So nutzten die Gastgeber ihre Fähigkeiten immer dann genüsslich aus, wenn sie den Platz dazu hatten – eben in Überzahl. Und dazu hatten sie reichlich Gelegenheit. Fünf ihrer sieben Treffer erzielten die Preussen in Überzahl, einen weiteren sogar mit einem Konter in Unterzahl – die altbekannte Anfälligkeit der Tigers bei eigener Überzahl wurde auch in Berlin wieder einmal sichtbar.


Preussen-Trainer Andreas Brockmann sah es gerne und konnte sich zufrieden zurücklehnen. „In dieser Form befinden wir uns auf einem guten Weg“, untertrieb er maßlos. Nun soll auch Spitzenreiter Dresden die neue Berliner Herrlichkeit zu spüren bekommen.

So richtig weh tat Bayreuths Coach Kagerer die deutliche Niederlage aber nicht, zumal die Tigers ihre Punkte eigentlich gegen andere Mannschaften holen müssen. „Die Berliner haben ganz andere Ambitionen als wir“, machte er den Klassenunterschied deutlich. Sauer auf seine Spieler wollte er deshalb nicht sein. (Ingo Schorlemmer)


Berliner SC Preussen – ESV Bayreuth (1:0; 4:0; 2:0)


Tore: 1:0 (15.) Lapointe (Meyer, Murray; Überzahltor); 2:0 (32.) Rentzsch (Lapointe, Meyer; 5-3-Überzahltor); 3:0 (34.) Rentzsch (Lapointe, Meyer; 5-3-Überzahltor); 4:0 (34.) Angermann (Czajka; Überzahltor); 5:0 (38.) Matzka (Murray; Überzahltor); 6:0 (45.) Lapointe (Matzka, Murray; Unterzahltor); 7:0 (51.) Eichelkraut (Corriveau)


Schiedsrichter: Ehlert (Peißenberg). – Strafminuten: 12 plus 10 Minuten Disziplinarstrafe gegen Corriveau / 14. – Zuschauer: 1441

Nach zwei Wochen Quarantäne
Herkules-Aufgabe bei Restart der Starbulls Rosenheim

​Zwei Wochen waren die Starbulls Rosenheim zum Zuschauen verdammt. Nach Ende der Quarantäne-Auflage greifen sie am ersten Adventswochenende wieder in den Kampf um Ob...

Nachholspiele gegen Höchstadt und Lindau
Neue Termine für die Blue Devils Weiden

​Nachdem die Spiele der Blue Devils Weiden bei den Lindau Islanders und gegen die Höchstadt Alligators abgesagt werden mussten, stehen für beide Partien nun die Nach...

Wiedergutmachung nach nur einer Woche möglich
Deggendorfer SC reist zum Rückspiel nach Garmisch-Partenkirchen

​Nur mit einer ganz hohen Flexibilität ist die Durchführung der Oberligasaison in Pandemiezeiten möglich. Aus diesem Grund treffen der Deggendorfer SC und der SC Rie...

Unterstützung aus dem Nachwuchs des ERC Ingolstadt
Patrick Seifert wechselt vom HC Landsberg in die DEL2 – Markus Kerber pausiert

​Nachdem sich Patrick Seifert seit dem Beginn der Vorbereitung beim HC Landsberg für ein weiteres Engagement in der DEL2 vorbereitet und den Riverkings auch in den e...

Nach 0:2-Rückstand
EXA Icefighters Leipzig drehen Spiel und gewinnen 3:2

​Gestern Abend gelang den EXA Icefighters Leipzig der vierte Sieg in Folge. Mit 3:2 konnte der Krefelder EV knapp besiegt werden. Das waren die positivsten Erkenntni...

Am Sonntag zum Favoriten nach Deggendorf
Memminger Indians wollen punkten: Rückspiel gegen Weiden

​Nach nur wenigen Tagen treffen die Memminger Indians erneut auf den EV Weiden. Beim zweiten Vergleich innerhalb von einer Woche wollen die Maustädter punkten und so...

Restart in Selb, am Nikolaustag kommt Memmingen
EV Lindau Islanders beginnen ihren Liga-Neustart am 4. Dezember

​Die Zwangspause hat ein Ende, es geht wieder los, der Neustart der EV Lindau Islanders steht fest. Am 4. Dezember gastieren die Islanders in Selb (20 Uhr), zwei Tag...

Oliver Noack stammt aus Nachwuchs der Eisbären Berlin
EXA Icefighters Leipzig verpflichten neuen Stürmer

​Seit heute ist es amtlich und ab morgen im Spiel gegen die den Krefelder EV, wird er für die Icefighters Leipzig mit der Rückennummer 23 auflaufen. Der gebürtige Be...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Indians
Herforder EV Herford
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 29.11.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Rostock Piranhas Rostock

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 29.11.2020
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Dienstag 01.12.2020
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee