Bayreuth: Florian Müller nimmt dritte Saison in Angriff

Kampf an mehreren Fronten - Suche nach GeldgebernKampf an mehreren Fronten - Suche nach Geldgebern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kader der Mannschaft für die neue Saison beginnt Konturen anzunehmen. Nach der Verpflichtung von Joe West als neuer Trainer der Tigers kann nun auch die erste Vertragsverlängerung bekannt gegeben werden:



Florian Müller wird seine dritte Saison in Folge für seinen Heimatverein absolvieren. Der am 27.01.1977 geborene Mittelstürmer stand in der abgelaufenen Spielzeit in 53 der 54 Pflichtspielen im Aufgebot der Tigers und konnte dabei 18 Skorerpunkte - darunter vier Tore - sammeln. Damit war er drittbester deutscher Stürmer im Team. Von den Schiedsrichtern bekam er im Verlauf der Saison 66 Strafminuten zugesprochen.



Der aktuelle Streethockey-Nationalspieler, der sich mit den Bayreuth Hurricans auf Meisterkurs befindet, wird in der neuen Eishockey-Saison für den Verein doppelt wichtig sein: Neben seinem unermüdlichen Engagement und Einsatz auf dem Spielfeld wird Florian Müller sein Debüt als Nachwuchstrainer geben. Die Knabenmannschaft des ESV Bayreuth wird künftig auf seine Anweisungen als Übungsleiter hören. Bereits jetzt arbeitet er mit den Nachwuchsspielern erfolgreich im Sommertraining zusammen.

Ice Dragons holen weiteren Letten
Rustams Begovs wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV besetzt die zweite Kontingentstelle mit einem weiteren lettischen Spieler und verpflichtet Rustams Begovs. Der 27-jährige Stürmer wechselt vom HK Z...

Überraschender Transfer
Jaroslav Hafenrichter wechselt von Augsburg nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat einen hochkarätigen Neuzugang verpflichtet. Vom DEL-Club Augsburger Panther wechselt mit Jaroslav Hafenrichter ein prominenter Angreifer an d...

Eigengewächs wieder da
Pius Seitz kehrt zum EV Füssen zurück

​Als Topscorer des Füssener DNL-Teams war Pius Seitz 2018 zum EC Peiting gewechselt. Während der EVF zu diesem Zeitpunkt noch in der Bayernliga beheimatet war, wollt...

Neuzugang aus Landshut
Angreifer Max Brandl wechselt nach Rosenheim

​Max folgt Max nach Oberbayern: Nach Maximilian Hofbauer wechselt nun auch der 33-jährige Angreifer Maximilian Brandl vom DEL2-Team des EV Landshut an die Mangfall u...

Stürmer kommt von den Krefeld Pinguinen
Patrick Klöpper wechselt zu den Hannover Scorpions

​Mit Patrick Klöpper haben die Hannover Scorpions einen Angreifer verpflichtet, der in der vergangenen Saison bei den Krefeld Pinguinen in der DEL und seit seinem 15...

Abschied vom SC Riessersee
Urgestein Uli Maurer beendet mit 36 Jahren seine Karriere

​Das Hoffen und Bangen hat ein Ende: Uli Maurer hat eine Entscheidung für seine Zukunft getroffen – keine erfreulich für die Verantwortlichen und die Fans des SC Rie...

Verteidiger kommt aus Bietigheim
DEL2-Meister Benjamin Hüfner wechselt nach Herne

​Der Herner EV hat Benjamin Hüfner verpflichtet. Der Verteidiger wurde in der letzten Saison, zum dritten Mal in seiner Karriere, DEL2-Champion mit den Bietigheim St...

Neuzugang von den Hannover Scorpions
Christoph Koziol wechselt zum Herforder EV

​Verstärkung für den Sturm – der Herforder EV vermeldet mit Christoph Koziol den nächsten Neuzugang. Der Stürmer wechselt von den Hannover Scorpions nach Ostwestfale...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!