Bayreuth: Fehlstart beim Aufsteiger

Kampf an mehreren Fronten - Suche nach GeldgebernKampf an mehreren Fronten - Suche nach Geldgebern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Start in die Punkterunde war für den ESV Bayreuth alles andere als erfreulich. Beim Aufsteiger Revier Löwen Oberhausen setzte es eine 1:3-Pleite in einem Spiel auf sehr mäßigem Niveau.


Dabei hätte alles so schön sein können: mit dem Sieg im letzten Testspiel am Freitag noch einmal Selbstvertrauen getankt, in Oberhausen sicher nicht die stärkste Mannschaft der Oberliga als Auftaktgegner. Die Revier Löwen treten schließlich mit einem nur an wenigen Positionen verstärkten Regionalligakader an. Da stimmt es schon etwas nachdenklich, dass Bayreuths Sturmreihen ihre wenigen Chancen nicht zu nutzen verstanden. Einzig Jeremy Cheyne war es vergönnt zu treffen, allerdings hatte Oberhausen zu diesem Zeitpunkt auch einen Mann weniger auf dem Eis. Die guten Eindrücke vom Freitag – nur ein Strohfeuer?

Die Revier Löwen waren keinesfalls ein übermächtiger Gegner. Jedoch zeichneten sich die Löwen durch ihre Moral aus, denn sie ließen sich von der derben 3:8-Niederlage gegen Mittelrhein-Neuwied vom Freitag nicht aus dem Konzept bringen. Mit Fehlern im Spielaufbau machten die Tigers es den Oberliga-Neulingen auch nicht allzu schwer, zu Treffern zu gelangen. Oberhausen war zwar nicht allzu häufig wirklich gefährlich vor Tigers-Torwart Dennis Endras aufgetaucht, aber aus den wenigen guten Chancen verstanden sie ihre Tore zu machen.


Mit der Niederlage ist der ESV Bayreuth zunächst einmal auf dem harten Boden der Oberliga-Realität aufgeschlagen. Das Ergebnis beweist, dass auf Mannschaft und Trainer noch viel Arbeit wartet. Noch haben sie ja dafür noch genügend Zeit. (Ingo Schorlemmer)



Revier Löwen Oberhausen – ESV Bayreuth 3:1 (0:0; 2:0; 1:1)

Tore: 1:0 (29.) Baum (Unterzahltor); 2:0 (35.) Hatkevich (Kunz, Fonso; Überzahltor); 2:1 (41.) Cheyne (Shepherd, Plate; Überzahltor); 3:1 (52.) Kunz (Hatkevitch)

Schiedsrichter: Franz (Bergisch-Gladbach)

Strafminuten: 18 / 12

Zuschauer: 636

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herforder EV Herford
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Sonntag 04.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz