Bären gewinnen gegen die Revier Löwen

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Revier Löwen Oberhausen sind wohl der Lieblingsgegner der Neuwieder Bären. Gestern Abend bezwangen die Deichstädter die Löwen mit 2:6 (0:2/0:3/2:1).

Vor dem Spiel lösten die Gastgeber erst einmal den Vertrag mit ihrem Stürmer Sergej Hatkevitch auf. Auch auf der Torhüterposition gab es eine Veränderung. Back-up Kramer hütete das Tor, da der etatmäßig erste Goalie aufgrund seiner dritten Disziplinarstrafe gesperrt war.



Die Bären des SC Mittelrhein-Neuwied dominierten die Partie und konnten nahezu schalten und walten wie sie wollten. Nachdem Gomov das 0:1 erzielt hatte, erhöhte Tyson Mulock wenig später auf 0:2. Der schnelle Kanadier fing einen Querpass der Löwen ab und konnte per Alleingang Goalie Kramer gekonnt überwinden.

Auch im Mittelabschnitt bot sich den Fans das gleiche Bild. Die Bären machten das Spiel. Dem zu Folge schossen sich die Deichstädter einen komfortablen 0:5 Vorsprung heraus.



Doch irgendwie passt man sich immer ein Drittel dem Gegner an. Anstatt an die ersten 40 Minuten anzuknüpfen, tat man im Schlussabschnitt nur noch das Nötigste. Die Gastgeber erzielten dabei zwei Tore. Besonders das 2:5 hätte man vermeiden können. Alexander Baum zog an der Mittellinie stehend einfach ab und überraschte Marc Gronau, der in den ersten 40 Minuten kaum Arbeit hatte.

Ralf Stärk erzielte mit dem 2:6 nicht nur den Endstand der Partie, sondern erzielte gleichzeitig das 100. Saisontor der Bären.

Mit einer soliden Leistung gab Oleg Tokarev sein Debüt im Bärentrikot.


Torfolge:

0:1 (7.) Gomov (Leinonen, Kujala) ; 0:2 (16.) Mulock, 0:3 (23.) Gomov (Majer, Kulaja); 0:4 (29.) Majer (Kujala, Gomov); 0:5 (35.)Stärk (Mulock, Hergt); 1:5 (48.) Furda; 2:5 (51.) Baum; 2:6 (60.) Stärk (Kalinowski)

Wer sieben kassiert, braucht acht für den Sieg
EG Diez-Limburg gewinnt 15-Tore-Spiel in Herford

​Darf man das? Ein 7:2 fast noch verspielen? Oder sieben Tore schießen und trotzdem verlieren? Darf man 15 Buden in einem Eishockeyspiel in der Oberliga machen? Oder...

Die Siegesserie geht weiter
Icefighters Leipzig gewinnen erstmals im Kohlrabizirkus gegen Herne

​Gestern Abend gastierte der Herner EV in Leipzig. Und am Ende gab es eine Premiere: Den EXA Icefighters gelang gestern der erste Heimsieg gegen Herne im Kohlrabizir...

4:0-Sieg beim ECDC Memmingen
EV Füssen siegt mit Kampf, Siegeswillen und Hötzinger

​Es war von Anfang an die erwartete Abwehrschlacht, doch eine, bei welcher der EV Füssen meistens die Kontrolle hatte. Es verlief sich Angriff um Angriff des Heimtea...

Leipzig übernimmt Rang zwei – Krefeld überrascht Halle
Hannover Scorpions entscheiden Spitzenduell für sich

​Die Hannover Scorpions können sich wohl als Gewinner des Freitags in der Oberliga Nord fühlen. Immerhin konnten sie im Straßenbahnduell den Zweiten vom Pferdeturm m...

Crocodiles Hamburg verlieren mit 3:5
Knappe Niederlage gegen bissige Black Dragons Erfurt

​Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die TecArt Black Dragons Erfurt am Freitagabend mit 3:5 (2:2, 1:1, 0:2) verloren. ...

6:0 gegen die EV Lindau Islanders
Selber Wölfe fahren neunten Sieg in Folge ein

​Die Selber Wölfe machten beim 6:0 (2:0, 3:0, 1:0) gegen den EV Lindau das halbe Dutzend voll und schickten die Islanders ohne Punkte zurück an den Bodensee. ...

Deggendorf gewinnt mit 5:3
DSC verbucht Arbeitssieg über die Höchstadt Alligators

​Mit dem Sieg über die Höchstadt Alligators ist der Heimfluch des Deggendorfer SC endlich gebrochen. Die auf heimischem Eis noch sieglosen DSC-Cracks bezwangen am Fr...

9:3-Auswärtssieg nach seriösem Auftritt
Starbulls Rosenheim besiegen Landsberg deutlich

​Die Starbulls Rosenheim sind am Freitagabend im Auswärtsspiel gegen den HC Landsberg Riverkings ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Beim Duell in der Lechstadt b...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 06.12.2020
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford
Mittwoch 09.12.2020
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Freitag 11.12.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Hannover Scorpions Scorpions

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 06.12.2020
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EC Peiting Peiting
EV Füssen Füssen
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Dienstag 08.12.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
EC Peiting Peiting
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 11.12.2020
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Füssen Füssen
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting