Bad Tölz: Travis-James Mulock wird ein Löwe

Heimpleite gegen BietigheimHeimpleite gegen Bietigheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Axel Kammerer und seine Tölzer Löwen dürfen sich über eine hochkarätige

Verstärkung in spielerischer Hinsicht freuen. Am Dienstag gab

TEG-Geschäftsführer Alexander Metreweli bekannt, dass Mittelstürmer

Travis-James Mulock seine Zusage für ein Engagement im Isarwinkel

gegeben hat. Der 21jährige kommt von den vom Spielbetrieb

ausgeschlossenen Ratinger Ice Aliens und wird bereits am kommenden

Freitag im Heimspiel der Tölzer gegen den EV Ravensburg sein Debüt

geben.


Vor dem vergangenen Wochenende gab es eine klare Ansage der

TEG-Geschäftsführung: „Die Bierkasten-Aktion muss zwingend ein voller

Erfolg sein, damit über personellen Zuwachs für den Löwen-Kader

überhaupt nachgedacht werden kann. Das schnelle Aus der Ratinger Ice

Aliens veranlaßte einige Herrschaften nun zum schnellen Handeln. Eine

Finanzierung rein von Vereinsseite wäre in der derzeitigen Situation

kaum zu realisieren gewesen. Doch offenbarten einige Mitglieder der

Beirats und der Geschäftsführung ihre idealistische Seite und

ermöglichten so als Privatpersonen bzw -sponsoren den Wechsel des

Kanadiers in die Kurstadt.


Für Axel Kammerer erfüllten sich gleich zwei Wünsche. Zum einen sieht

er die Torgefahr und Effizienz im Tölzer Angriffsspiel durch die

individuelle Klasse Mulocks gestärkt. Weiter hat der Tölzer

Übungsleiter nunmehr einen Nachfolger für die Zeit nach Yanick Dubé

parat. „Es musste unbedingt ein Rechtsschütze sein, damit wir auch ohne

Dubé im Powerplay variabel bleiben“, verriet Kammerer sein

Anforderungsprofil. „Das ist ein Spieler, der für uns sehr wichtig sein

wird.“ Dabei steht der Wechsel des 32jährigen Dubé nach Augsburg nach

letzten Informationen noch gar nicht unmittelbar bevor. In Bad Tölz

geht man davon aus, dass der kleine Techniker bis tief in den Dezember

hinein für die Löwen spielen wird. (or)

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf