Bad Nauheim gewinnt Test in Ratingen

EC Bad NauheimEC Bad Nauheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Partie war im Grunde nach dem ersten Drittel und vier Nauheimer Toren von Piwowarczyk (2), Gare und Filobok bereits gelaufen, denn zu dominant traten die Gäste aus der Kurstadt auf den Plan, wobei sie sehr druckvoll und mit sehenswerten Kombinationen den Gegner beherrschten.

In Anbetracht des schweren DEB-Pokalspiels am Sonntag gegen den EC Peiting ließ man es anschließend ein wenig zurückhaltender angehen, ohne jedoch die Kontrolle über das Match zu verlieren. Fred Carroll nutzte zudem die komfortable Situation, um vor allem in der Hintermannschaft die Paare zu wechseln und etwas auszuprobieren, wofür solche Testspiele ja ohnehin dienen sollen. Sehr zufrieden war der Coach mit dem ersten Einsatz von Routinier und Ex-DEL-Profi Oliver Bernhardt, der mit gutem Stellungs- und Körperspiel Präsenz zeigte. Weibler in Überzahl in der 40.Minute sorgte nach einem Gegentor von Tegkaev für den 5:2-Pausenstand, womit das Match endgültig entschieden war. Im letzten Abschnitt kam Dennis Korff im Tor für den erneut souveränen Markus Keller zum Einsatz, der 18-Jährige verletzte sich jedoch erneut leicht an der Leiste und wurde vorsorglich von Fred Carroll vom Feld genommen. Man spulte das Pensum im letzten Drittel professionell herunter und konnte die Tore der Ice Aliens stets mit Gegentoren beantworten, wobei sich Manuel Weibler sowie Kyle Piwowarczyk mit seinem dritten Tor besonders auszeichnen konnten, während Probespieler Troy Bigam verständlicherweise noch Luft nach oben hat. Dennoch stellte Carroll dem Deutsch-Kanadier ein gutes Zeugnis aus und bezeichnete ihn als intelligenten Spieler, dem logischerweise noch die einstudierten Laufwege mit seinen Mitspielern fehlen.
Somit gehen die Roten Teufel bestens präpariert in das Match am Sonntag gegen Peiting, das bekanntlich in der Eissporthalle Diez ausgetragen wird (Beginn 19.30 Uhr). Noch ungeschlagen erwartet man den Oberliga-Vizemeister, den man nach zahlreichen, erfolglosen Anläufen nun also im Pokal vorzeitig nach Hause schicken will. Diese Partie wird in ganz Bad Nauheim und Umgebung mit großer Spannung erwartet, dürfte sie doch eine endgültige Standortbestimmung des Teams in Hinblick auf die anstehende Oberliga-Saison geben.
Tore: 0:1 (7.) Gare (Mangold, Baum), 0:2 (10.) Piwowarczyk (Weibler, Franz/5-4), 1:2 (15.) Tegkaev (Gries), 1:3 (16.) Filobok (Kohl, Baldys), 1:4 (18.) Piwowarczyk (Baum/5-4), 2:4 (23.) Tegkaev (5-4), 2:5 (40.) Weibler (Gare, Baum/5-4), 3:5 (45.) Gries (Priebsch), 3:6 (52.) Weibler (Gruber), 4:6 (52.) Fischbuch, 4:7 (58.) Piwowarczyk (Weibler, Franz). Strafen: Ratingen 30 + 5 + Spieldauer (Kohmann), Bad Nauheim 20.

Punkt gegen Tilburg teuer erkauft
Hannover Scorpions empfangen Tabellenführer

​Es war das erwartet schwere Spiel. Die Begegnung der Hannover Scorpions gegen die Tilburg Trappers hielt, was die knapp 1400 Besucher erwartet hatten. ...

500. Oberliga-Spiel von Stephan Kreuzmann
Moskitos Essen feiern souveränen 5:1-Auswärtserfolg in Erfurt

​Einen souveränen und verdienten 5:1- Auswärtssieg konnten die Moskitos Essen am Sonntag vor 373 Zuschauern bei den Black Dragons Erfurt einfahren. ...

3:2-Sieg gegen den ECDC Memmingen
EV Füssen kämpft den Tabellendritten nieder

​Ausverkauftes Haus, Derbystimmung, der EV Füssen schlägt den Dritten der Tabelle aus Memmingen mit 3:2 (2:1, 1:1, 0:0). Schwarz-gelbes Eishockeyherz, was willst du ...

Team findet gute Antwort auf erste Saisonniederlage
6:2-Sieg gegen Krefeld bringt Herner EV wieder die Tabellenführung

​Der Herner EV konnte im Heimspiel gegen den Krefelder EV eine passende Antwort auf die erste Saisonniederlage vom Freitag finden und die Rheinländer mit 6:2 (1:0, 3...

Tilburg und die Scorpions schwächeln am achten Spieltag
Erneuter Wechsel an der Spitze: Jetzt liegt Herne vorn

​So etwas kann der Oberlig Nord nur guttun. Jede Woche ein anderer Spitzenreiter. Nachdem die Hannover Scorpions in Leipzig etwas überraschend ausrutschten und die T...

Erste Niederlage für den DSC
Deggendorfer SC holt Punkt im Topspiel gegen Peiting

​Der Deggendorfer SC muss nach neun Spieltagen die erste Niederlage in der Oberliga Süd hinnehmen. Gegen den Zweitplatzierten EC Peiting zog das Team von Trainer Dav...

Einen Punkt leichtfertig verschenkt
Selber Wölfe siegen (erst) im Penaltyschießen gegen Sonthofen

​57 Minuten sah es nach einem ungefährdeten und verdienten Heimerfolg über den ERC Sonthofen aus – ehe zwei Fehler Sonthofen zurück ins Spiel und die Wölfe-Fans ins ...

3:5-Niederlage beim REC
Crocodiles Hamburg unterliegen in Rostock

​Die Crocodiles Hamburg haben das Auswärtsspiel in Rostock am Sonntagabend mit 3:5 (1:1, 1:2, 1:2) verloren. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 25.10.2019
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Hannover Indians Hannover
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 25.10.2019
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!