Außerirdischer Fan-Stammtisch am Sonntag

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Sonntag veranstalten die Ratinger Ice Aliens den 1. Fan-Stammtisch des diesjährigen Sommers. Damit bietet sich allen Eishockeyfreunden in Ratingen die Möglichkeit, alle Fragen rund um den Verein und die anstehende Saison direkt an die Verantwortlichen des Vereins zu richten und aus erster Hand beantworten zu lassen. Neben dem Vorstand der Ice Aliens, einem Vertreter der Nachwuchsabteilung und Trainer Udo Schmid werden auch einige Spieler am Stammtisch teilnehmen.

Die beiden Verteidiger Jan-Phillip Priebsch und Sebastian Odenthal werden sich allen Fragen der Fans stellen. Außerdem haben die Verantwortlichen der Außerirdischen einen weiteren Überraschungsgast eingeladen, der am Sonntag exklusiv den Fans vorgestellt werden soll. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, eine vergünstigte Dauerkarte für die kommende Saison zu erwerben.

Der Fan-Stammtisch beginnt um 11 Uhr im „Liberty“ am alten Steinhaus, in dem es zusätzlich die Möglichkeit zu einem ausgiebigen Frühstücks-Brunch geben wird. Gleichzeitig freuen sich die Ratinger Ice Aliens, das „Liberty“ als neuen Sponsor in der außerirdischen Eishockey-Familie präsentieren zu können.

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...

VER Selb betreibt Wiedergutmachung nach dem Weiden-Spiel
Willensstarke Wölfe besiegen Eisbären nach Verlängerung

​Der VER Selb zeigte sich zwei Tage nach dem desolaten Auftritt in Weiden gegen die Eisbären Regensburg wie verwandelt. Sie ließen die Eisbären kaum zur Entfaltung k...

Hanseaten verlieren mit 3:8
Crocodiles Hamburg unterliegen Tilburg Trappers

​Die Crocodiles Hamburg haben ihr Heimspiel gegen den amtierenden Meister aus den Niederlanden am Sonntagnachmittag mit 3:8 (1:1, 1:3, 1:4) verloren. ...

Keine Punkte gegen den Favoriten
Memminger Indians ziehen gegen Rosenheim den Kürzeren

​Nach dem Derby-Erfolg in Lindau konnte der ECDC die Punkte am Hühnerberg nicht behalten. Gegen die Starbulls Rosenheim, die letztlich wieder ins Rollen gekommen sin...

Dezimierter EHC Waldkraiburg verliert
Schlagabtausch mit besserem Ende für den EC Bad Kissingen

​Mit 4:6 (2:2, 2:2, 0:2) musste sich der EHC Waldkraiburg am Freitagabend in Bad Kissingen geschlagen geben....

4:5 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim verlieren knapp gegen den Tabellenführer

​Die Starbulls Rosenheim haben den fünften Sieg in Folge nur um Haaresbreite verpasst: Am Freitagabend verlor das Team von Trainer Manuel Kofler gegen den aktuellen ...