Aus und vorbei: Blue Lions ausgeschieden

Drei Neue in LeipzigDrei Neue in Leipzig
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es hat nicht sollen sein, die Blue Lions Leipzig konnten am Sonntagabend das sprichwörtliche Ruder nicht mehr herumreißen und unterlagen in Spiel sechs des Play-off-Viertelfinals der Oberliga beim EV Füssen mit 1:4. Die Allgäuer konnten damit die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 für sich entscheiden und dürfen sich nun auf das Halbfinale freuen, für Leipzig hingegen ist die Saison beendet.

Nach einem denkbar schlechten Start, in dem die Blue Lions die ersten fünf Minuten fast komplett in Unterzahl absolvierten und durch Henri Virta bereits nach drei Minuten den ersten Gegentreffer hinnehmen mussten, kamen die Blue Lions nur schwer ins Spiel. Als Naumann nach zehn Minuten auf 2:0 erhöhte, sah es schon nach einem Füssener Schützenfest aus, doch Leipzig fing sich langsam und konnte kurz vor Drittelende durch Max Kenig auf 2:1 verkürzen. Nach einem torlosen Mittelabschnitt versuchten die Sachsen im Schlussdrittel nochmal alles und waren bis zur 47. Minuten dem Ausgleich auch näher als die Gastgeber dem 3:1. Doch nach zwei vergebenen Powerplaysituationen kassierten die Leipziger bei eigener Unterzahl das vorentscheidende 3:1 durch Naumann. Füssen zog sich nun vollends zurück, ließ Leipzig anrennen, doch denen war am heutigen Tage das Glück nicht so hold wie noch vor zwei Tagen in der Messestadt. Knapp vorbei, Pfosten, Latte oder eine sichere Beute vom Füssener Schlussmann Krüger waren die Leipziger Chancen. Als Zdenek Travnicek den Torhüter bereits durch einen sechsten Feldspieler ersetzt hatte, sorgte Christian Krötz eine Minute vor Ende für den 4:1-Endstand. (www.eishockey-leipzig.de)

Dritte Spielzeit bei den Grün-Weißen
John Sicinski bleibt Cheftrainer der Starbulls Rosenheim

​Der Steuermann bleibt weiterhin an Bord: Die Starbulls Rosenheim haben sich mit dem vor kurzem 47 Jahre alt gewordenen John Sicinski bereits während der Hauptrunde ...

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 0
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb