Aus EHC Erfurt wird EHC Thüringen - Interview mit Sven Johannhardt

In zwei Monaten starten die Drachen durchIn zwei Monaten starten die Drachen durch
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Aufschrei ging durch das Forum der Black Dragons Erfurt. Der EHC Erfurt – also der Verein, der den Spielbetrieb der ersten Mannschaft organisiert – hat sein neues Logo präsentiert. Und damit gleich einen neuen Namen: EHC Thüringen. Auch die URL www.ehc-thueringen.de verweist bereits per Weiterleitung auf die Dragons-Homepage. Hockeyweb.de sprach mit Sven Johannhardt, Spieler der Erfurter und Vertreter von Sport- und Event-Management Thüringen GmbH, die für die Vermarktung des Teams zuständig ist.

Hockeyweb.de: Herr Johannhardt, warum hat sich der EHC Erfurt in EHC Thüringen umbenannt?

Sven Johannhardt: Um Erfolg zu haben, müssen wir thüringenweit operieren. Neben unserem traditionellen Standort Erfurt haben wir mit der neuen Eissporthalle in Ilmenau einen weiteren dazu gewonnen. Wir werden ja bekanntlich einige Spiele in Ilmenau austragen.

Hockeyweb.de: Was sagen Sie zu den Fanreaktionen? Die Anhänger der Black Dragons befürchten, dass der Verein irgendwann komplett nach Ilmenau umziehen könnte. Besteht diese Gefahr?

Sven Johannhardt: Wir hoffen, dass die Stadt uns entgegenkommt und einen Weggang von uns nicht zulässt. Ich bin dabei aber auch optimistisch, dass die Stadt etwas macht. Abgesehen davon, könnten wir das unseren Fans auch nicht antun. Andererseits können wir in einer Halle wie der in Erfurt, in der uns keine Sitzplätze zur Verfügung stehen, natürlich Sponsoren nicht so hofieren, wie wir es gerne möchten. Die Voraussetzungen sind in Ilmenau besser. Dort stehen uns 1600 Plätze – im Gegensatz zu 1000 in Erfurt – zur Verfügung, haben davon außerdem 230 Sitzplätze mit VIP-Zugang. Das ist notwendig, wenn wir erfolgreich höherklassiges Eishockey in Thüringen anbieten wollen.

Hockeyweb.de: Wie viele Spiele werden in Ilmenau, wie viele in Erfurt ausgetragen?

Sven Johannhardt: Das ist noch nicht festgelegt worden.

Hockeyweb.de: Wie ist der aktuelle Stand im Oberliga-Lizenzierungsverfahren?

Sven Johannhardt: Wir haben alle Unterlagen eingereicht und warten nun auf die Antwort der ESBG. (the)

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs